+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Hydrolysis of Metal Ions. 2 volumes

86696830
Zum Vergrößern anklicken

nur 281,89 €

Sie sparen 47,11 € (14 %) gegenüber dem alten Preis von 329,00 €
(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
86696830
Im Sortiment seit:
12.04.2018
Erscheinungsdatum:
13.04.2016
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Brown, Paul L.
Ekberg, Christian
Verlag:
Wiley VCH Verlag GmbH
Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA
Sprache:
Englisch
Rubrik:
Anorganische Chemie
Seiten:
918
Abbildungen:
200 schwarz-weiße und 50 farbige Abbildungen
Herkunft:
SINGAPUR (SG)
Gewicht:
2317 gr
Beschreibung
Endlich ein Fachbuch, das die Theorie, Methoden und die verschiedenen Arten von Metall-Ionen-Komplexen in Wasser (Hydrolyse) umfassend behandelt. Geschrieben wurde dieses Referenzwerk von einem Kernchemiker aus dem Hochschulbereich und einem Geochemiker aus der Industrie.
Behandelt werden Kationen- und Anionen-Komplexe sowie die Metall-Ionen-Hydrolyse, zu der zunächst Hintergrundinformationen geliefert werden, bevor eine Beschreibung der Dissoziation von Wasser, aller verschiedenen Hydrolysekomplexe und Verbindungen von Metall und Wasser folgt.

Ein Muss für Wissenschaftler im universitären Umfeld und in der Industrie, die sich mit diesem interdisziplinären Thema beschäftigen.
Information zum Autor
Christian Ekberg is Full Professor of Nuclear Chemistry at Chalmers University of Technology, Gothenburg Sweden. He is also the inaugural holder of Stena's professorship in Industrial Materials Recycling. He received both his undergraduate and graduate degrees from Chalmers University of Technology, followed by a postdoctoral stay at the Australian Nuclear Science and Technology Organization in Menai, Australia.

Dr. Paul Brown works as a Principal Advisor for Mineral Waste Management, Technology and Innovation at Rio Tinto in Australia. He previously was a Principal Research Scientist at the Australian Nuclear Science and Technology Organization. He received both his undergraduate and graduate degrees from the University of Wollongong in Australia.
Inhaltsverzeichnis
VOLUME ONE
Introduction
Theory
Methodologies for Determining Stability / Solubility Constants
Statistical Analysis and Selection Criteria
Water
Alkali Metals
Alkaline-Earth Metals
Scandium, Yttrium and the Lanthanide Metals
Actinide Metals

VOLUME TWO
Titanium(IV), Zirconium, Hafnium and Thorium
First Transition Series Metals
Second and Third Series Transition Series Metals
Aluminium, Gallium, Indium and Thallium
Tin and Lead
Bismuth and Polonium
Prediction of Stability and Solubility Constants
Bilder