+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

miniLÜK Das kleine Rechenfrühstück bis 10

86016707
Zum Vergrößern anklicken

nur 6,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
86016707
Im Sortiment seit:
12.04.2018
Erscheinungsdatum:
01/2006
Medium:
Stück
Einband:
Geheftet
Begündung:
Vogel, Heinz
Illustrator:
Junga, Michael
Verlag:
Georg Westermann Verlag
Georg Westermann Verlag GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Lernhilfen
Abiturwissen
Reihe:
miniLÜK
westermann lernspiel
miniLÜK / Schuleingangsphase
Informationen:
Mit 2 Tableaus mit farb. Stanzteilen u. 10 Kunstoffverbinder
Gewicht:
101 gr
Beschreibung
Stärkung der Rechenfähigkeit für 5- bis 7-jährige Vor- und Grundschulkinder

Dieses Heft enthält vielfältige Rechenübungen zur Addition und Subtraktion im Zahlenraum bis 10. Es bietet Vor- und Grundschulkindern abwechslungsreiches Training der Kopfrechenfähigkeit . Das Heft unterstützt das natürliche Interesse der Kinder am Zahlenrechnen und stärkt zusätzlich psychische Grundfunktionen, wie die Konzentrationsfähigkeit sowie das Denk- und Kombinationsvermögen.

In gleicher Ausstattung ist das Heft "Das kleine Rechenfrühstück bis 20" erschienen. Es baut auf den Übungen dieses Heftes auf und trainiert das Kopfrechnen im erweiterten Zahlenraum bis 20.

Inhalt
2 Addition mit 0, 1 oder 2
4 Lauter Plusaufgaben
6 Subtraktion mit 0, 1 oder 2
8 Lauter Minusaufgaben
10 Musst du + oder - rechnen?
12 Plus und minus im Wechsel
14 Welches Ergebnis fehlt in der Rechentafel?
16 Wie heißt die richtige Aufgabenlösung?
18 Welche Aufgabe hat das größere Ergebnis?
20 Kettenaufgaben zur Addition
22 Haben die beiden Aufgaben das gleiche Ergebnis, ja oder nein?
24 Welche Zahl fehlt im Rechenhaus?

Zur Bearbeitung dieses Übungsheftes benötigen Sie das miniLÜK-Lösungsgerät.
Bilder