+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Die geheime Macht der Düfte

Warum wir unserem Geruchssinn mehr vertrauen sollten - 35 - 1677

Stück von Robert Müller-Grünow , Olaf Köhne und Peter Käfferlein

85935515
Zum Vergrößern anklicken

nur 17,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
85935515
Im Sortiment seit:
05.04.2018
Erscheinungsdatum:
09.04.2018
Medium:
Stück
Einband:
Klappenbroschur
Autor:
Müller-Grünow, Robert
Köhne, Olaf
Käfferlein, Peter
Verlag:
EDEL
Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Angewandte Psychologie
Seiten:
256
Gewicht:
372 gr
Beschreibung
In allen Bereichen der Wahrnehmung sind wir geschult und aufmerksam. Ob Sehen, Hören oder Schmecken - wir wissen, wie ein Bild, Musik oder ein Geschmack auf uns wirkt. Nur beim Riechen sind wir vergleichsweise unwissend, obwohl dieser Sinn den größten Einfluss auf unsere Emotionen hat. Denn die Nase ist ein organisches Wunderwerk, mit dem wir sehr komplex wahrnehmen können - wenn wir sie nicht vernachlässigen.
Duftexperte Robert Müller-Grünow entführt uns auf höchst unterhaltsame und gleichzeitig wissenschaftlich fundierte Weise in die faszinierende Welt des Riechens. Er zeigt uns, wie wir Gerüche wahrnehmen und was sie, bewusst oder unbewusst, für uns und unser Leben bedeuten, wie sie unsere Gefühle beeinflussen und auf welche Weise sie unsere Partnerwahl bestimmen.
Mit Riechübungen und zahlreichen Tipps, wie Sie den eigenen Geruchssinn schulen können!
Information zum Autor
Robert Müller-Grünow gehört zu den Pionieren im Bereich Duft und Dufttechnologien. 2003 gründete er Scentcommunication, einen der weltweit führenden Anbieter für Dufttechnologien und Duftkonzepte.

Die Journalisten Olaf Köhne und Peter Käfferlein haben in verantwortlichen Positionen an vielen TV-Sendungen mitgewirkt. Bis 2014 waren sie Chefredakteure des ARD-Talks Beckmann. Bereits erschienen sind ihre SPIEGEL-Besteller mit Hardy Krüger und Liselotte Pulver.
Bilder