+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Portugiesische Tränen

Roman - Ein Lissabon-Krimi - 12 - 4119319

Taschenbuch von Luis Sellano

85935442
Zum Vergrößern anklicken

nur 14,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
85935442
Im Sortiment seit:
05.04.2018
Erscheinungsdatum:
10.04.2018
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Klappenbroschur
Autor:
Sellano, Luis
Verlag:
Heyne Taschenbuch
Heyne
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Kriminalromane
Seiten:
352
Reihe:
Lissabon-Krimis (Nr. 3)
Gewicht:
460 gr
Beschreibung
Für den ehemaligen deutschen Ermittler Henrik Falkner sind die malerischen Gassen der Lissaboner Altstadt zur neuen Heimat geworden. Von seinem Onkel Martin hat er ein uriges Antiquariat geerbt - und zahlreiche Artefakte, die Teil von bislang ungeklärten Verbrechen sind. Eines Tages findet er im Laden eine kitschige Fahne, auf der ein seltener japanischer Fisch abgebildet ist, ein Koi. Henrik ahnt, dass er einem neuen Rätsel auf der Spur ist. Einem tödlichen Rätsel, denn die Spur führt zu skrupellosen Sammlern des wertvollen Fisches, die vor nichts zurückschrecken. Schon bald steht Henrik zusammen mit der schönen Polizistin Helena vor der ersten Leiche. Es wird nicht die letzte sein ...
Information
. 150.000 verkaufte Exemplare der Spiegel-Bestseller-Serie (Stand November 2017)
. Henrik Falkner ermittelt in Lissabon - und der Vinho Verde darf nicht fehlen
. »Ein spannender Krimi, mit Reiseführer-Effekt.« (HR1 Buchtipp)
. "Dort wird gelebt, geliebt - und gestorben. Spannend!" (Tina woman & Style)
Information zum Autor
Luis Sellano ist das Pseudonym eines deutschen Autors. Auch wenn Stockfisch bislang nicht als seine Leibspeise gilt, liebt Luis Sellano Pastéis de Nata und den Vinho Verde umso mehr. Schon sein erster Besuch in Lissabon entfachte seine große Liebe für die Stadt am Tejo. Luis Sellano lebt mit seiner Familie in Süddeutschland. Regelmäßig zieht es ihn auf die geliebte Iberische Halbinsel, um Land und Leute zu genießen und sich kulinarisch verwöhnen zu lassen.
Bilder