+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Ihr werdet sein wie Gott Psychoanalyse und Religion

Schriften zur Religion - 4 - 7924579

Taschenbuch von Erich Fromm

85784081
Zum Vergrößern anklicken

nur 14,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
85784081
Im Sortiment seit:
29.03.2018
Erscheinungsdatum:
04/2018
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Fromm, Erich
Redaktion:
Funk, Rainer
Verlag:
dtv Verlagsgesellschaft
Sprache:
Englisch
Deutsch
Rubrik:
Angewandte Psychologie
Seiten:
384
Gewicht:
323 gr
Beschreibung
Erich Fromm: die wichtigsten Schriften zur Religion
Erich Fromm plädiert für eine humanistische Religion. Sein Verständnis ist dabei in hohem Maße religionskritisch. Dennoch versucht er, der spirituellen Dimension des Menschen gerecht zu werden. Humanistische Religion kennt keine personale Vorstellung eines jenseitigen Wesens, sehr wohl aber eine religiöse Erfahrung, die alles bisher Erlebte übersteigt und doch etwas Menschen- Mögliches ist.
Information
• Viel debattiert: Rolle, Stellenwert und Sinn von Religion und Glaube in der heutigen Zeit

• Jetzt wieder lieferbar in attraktiver Neuausstattung

• Gesamtauflage der Bücher von Erich Fromm bei dtv: 2,1 Millionen Exemplare (Stand Oktober 2017)
Information zum Autor
Erich Fromm , Psychoanalytiker und Sozialphilosoph, wurde am 23. März 1900 in Frankfurt am Main geboren. Nach seiner Promotion in Soziologie 1922 in Heidelberg kam er mit der Psychoanalyse Sigmund Freuds in Berührung und wurde Psychoanalytiker. 1933 emigrierte er in die USA, wo er an verschiedenen Instituten lehrte, und anschließend, von 1950 bis 1974, an der Universität von Mexiko City unterrichtete. Seine einflussreichsten Werke sind >Die Kunst des Liebens Haben oder Sein
Bilder