+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Dantes Göttliche Komödie

Eine Einführung - 180 - 5423685

Taschenbuch von Franziska Meier

85255627
Zum Vergrößern anklicken

nur 9,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
85255627
Im Sortiment seit:
12.03.2018
Erscheinungsdatum:
15.03.2018
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Meier, Franziska
Verlag:
Beck C. H.
C.H.Beck
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Literaturwissenschaft
Romanische
Seiten:
127
Abbildungen:
mit 6 Abbildungen und 2 Schaubildern auf den Umschlaginnenseiten
Reihe:
Beck'sche Reihe (Nr. 2880)
Informationen:
broschiert
Gewicht:
119 gr
Beschreibung
Jeder kennt sie, allerorts trifft man auf sie, kaum einer weiß etwas Genaues. Noch 700 Jahre nach ihrer Entstehung schlägt Dantes Göttliche Komödie Menschen aus allen Kulturkreisen und Schichten in ihren Bann. Wie ist das möglich? Kundig ebnet Franziska Meier heutigen Lesern den Weg in Dantes Beschreibung der drei Jenseitsreiche. Warum etwa gab er ihr den Titel Komödie? Warum wirkt die Wanderung unter Toten an Ostern 1300 so lebensnah? Was hat es mit der mysteriösen Beatrice auf sich? Und ist Dante tatsächlich über der Lektüre von Mohammeds Himmelfahrt die Idee dazu gekommen?
Information zum Autor
Franziska Meier ist Professorin für Romanische Literaturwissenschaft und Komparatistik an der Georg-August-Universität Göttingen.
Inhaltsverzeichnis
Einleitung: In der Mitte unsrer Lebensreise -
Nel mezzo del cammin di nostra vita


I. Wer war Dante Alighieri?

1. Dante - die kanonische Biographie

2. Dante Alighieri - historische Rekonstruktionen

3. Warum schreibt Dante die
Göttliche Komödie ?

4. Welche Form gab Dante seiner
Komödie ?


II. Das Jenseits und seine Bewohner

1. Dantes Vorläufer und Quellen

2. Dantes Jenseits als Synthese aus Antikem und Christlichem

3. Die Ordnungen der Jenseitsreiche

4. Die einzelne Seele und ihr Ort in der göttlichen Ordnung

III. Der Wanderer und der Dichter auf ihren Wegen durchs Jenseits

1. Zeitpunkt und Ablauf der Reise: Das Jubeljahr 1300

2. Der Wanderer im Inferno: Ein Lernprozess

3. Der Wanderer im Purgatorium: Ein Prozess der Läuterung

4. Der Wanderer in den Himmelssphären

5. Die Niederschrift der Jenseitsreise


IV. Zur Rezeption der Komödie

1. Die frühen Leser und Kommentatoren

2. Die
Komödie als Anfang der modernen Dichtung: Die Rezeption in Europa nach 1800

3. Die
Commedia übersetzen

Weiterführende Literatur

Bildnachweis

Zeittafel

Register
Bilder