+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

18 Episoden aus dem selbst gefälschten Tagebuch des F. H.

18 Episoden aus dem selbst gefälschten Tagebuch des F. H. - - 3050369

84560839
Zum Vergrößern anklicken

nur 8,88 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Besonderheit
  • Kurzbeschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
84560839
Im Sortiment seit:
01.03.2018
Erscheinungsdatum:
29.07.2011
Einband:
Kartoniert
Auflage:
1/2011
Autor:
Heinar, Storch
Herausgeber:
Julian Barlen/Mathias Brodkorb/Robert Patejdl
Verlag:
Adebor
Sprache:
Deutsch
Produktform:
Kartoniert
Umfang:
88 S.
Seiten:
88
Format:
0.6 x 19 x 12 cm
Gewicht:
108 gr
Besonderheit
Im Jahr 2008 schluüpfte Storch Heinar aus dem Ei und gruündete unter storchheinar.de seinen digitalen Kaufmannsladen gegen den schlechten Modegeschmack unter Rechtsextremisten. Da manche Leute keinen Spaß verstehen, klagte die Inhaberin der in der rechtsextremen Szene beliebten Modemarke Thor Steinar gegen Storch Heinar - und verlor. Mit einem Blitzsieg konnte Storch Heinar im legendaüren Modeverbrecherprozess von Nuürnberg im Jahr 2010 einen historischen Erfolg erringen.Auf den vorliegenden 88 Seiten zieht Storch Heinar in seinem selbst gefaülschten Tagebuch in 18 Episoden Bilanz: Wie genau hat er sein Modereich aus dem Boden gestampft, wie hat er sich gegen seine Feinde zur Wehr gesetzt und was hat er sonst noch vor Sie werden staunen!
Kurzbeschreibung
Im Jahr 2008 schlüpfte Storch Heinar aus dem Ei und gründete unter storchheinar.de seinen digitalen Kaufmannsladen gegen den schlechten Modegeschmack unter Rechtsextremisten. Da manche Leute keinen Spaß verstehen, klagte die Inhaberin der in der rechtsextremen Szene beliebten Modemarke Thor Steinar gegen Storch Heinar - und verlor. Mit einem Blitzsieg konnte Storch Heinar im legendären Modeverbrecherprozess von Nürnberg im Jahr 2010 einen historischen Erfolg erringen. Auf den vorliegenden 88 Seiten zieht Storch Heinar in seinem selbst gefälschten Tagebuch in 18 Episoden Bilanz: Wie genau hat er sein Modereich aus dem Boden gestampft, wie hat er sich gegen seine Feinde zur Wehr gesetzt und was hat er sonst noch vor Sie werden staunen!
Bilder