+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Nebenbei Weltklasse

Aus Liebe zum Sport - 16 - 9422

Taschenbuch von Moritz Fürste und Björn Jensen

84378841
Zum Vergrößern anklicken

nur 17,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
84378841
Im Sortiment seit:
24.02.2018
Erscheinungsdatum:
02/2018
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Fürste, Moritz
Jensen, Björn
Verlag:
EDEL
Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Ballsport
Seiten:
272
Gewicht:
342 gr
Beschreibung
Olympiasiege, Welt- und Europameister, zahllose internationale Turniererfolge: Hockey ist Deutschlands erfolgreichste Ballsportart und führt doch - wie viele andere Sportarten - öffentlich nur ein Schattendasein. Weil der übermächtige Fußball alle Aufmerksamkeit auf sich zieht, bleiben für die zahlreichen anderen Disziplinen und Sportler meist nur mediale Brotkrumen übrig, mit den dementsprechenden Folgen für die Finanzierung durch Sponsoren und TV-Gelder.
Moritz Fürste ist einer der erfolgreichsten Hockeyspieler der Welt und engagiert sich seit Jahren für die Förderung olympischer Sportarten gegen die kommerzielle Übermacht des Fußballs. Der Welthockeyspieler erzählt in diesem Buch erstmals seine ganz persönliche Geschichte und spart auch private Rückschläge nicht aus. Dabei setzt er sich kritisch mit den Bedingungen für Leistungssportler abseits des großen Profigeschäfts auseinander und plädiert für mehr Unterstützung durch Verbände, Medien und Wirtschaft.
Ein Plädoyer für Leidenschaft, Leistung und Engagement und ein spannender Blick hinter die Kulissen des deutschen Spitzensports. Ein Buch für alle, die den Sport lieben!
Information zum Autor
Moritz Fürste, geboren 1984 in Hamburg, gewann 2008 und 2012 mit der deutschen Hockey-Nationalmannschaft Olympisches Gold, 2008 und 2010 wurde er als wertvollster Spieler der Euro Hockey League ausgezeichnet und 2012 zum Welthockeyspieler gekürt. 2016 holte er bei den Olympischen Spielen in Rio die Bronzemedaille.
Bilder