+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Syrische Frauen 120x80 quer

Syrische Frauen bei der Arbeit in einem Flüchtlingscamp an der türkischen Westküste. - - 2647302

von / Drei Musketiere Reutlingen e

84089417
Zum Vergrößern anklicken
Weitere Bilder

nur 128,29 €

Sie sparen 21,70 € (14 %) gegenüber dem alten Preis von 149,99 €
(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
84089417
Im Sortiment seit:
07.02.2018
Sprache:
Deutsch
Autor:
/ Drei Musketiere Reutlingen e
Größe:
1200x800
1200 x 800 mm
quer
Gewicht:
1500 gr
Auflage:
1. Édition 2016
Kalenderjahr:
2017
Seiten:
2
Genre:
Menschen
Hersteller:
CALVENDO
Marke:
Calvendo
Beschreibung
Ein Motiv aus dem Kalender "Fotoreportage einer Hilfsmission" von mb_lichtbild / Drei Musketiere Reutlingen e.V.: Drama, Menschlichkeit, Freundschaft, Schande! Beeindruckende Schwarz-Weiß Fotografien erzählen die Geschichte einer humanitären Mission an der türkischen Westküste. In der Region Izmir leben 200.000 Flüchtlinge in so genannten "wilden" Camps. Großartige Fotoreportage und Portraitierung mit faszinierenden Bildern der Flüchtlingscamps und deren Bewohner. Die Fotoreportage entstand während einer Hilfsmission der Organisation "Drei Musketiere Reutlingen e.V." im Juli 2016. Die CALVENDO High End-Leinwände zeichnen sich durch hohe Qualität und Umweltfreundlichkeit aus. CALVENDO vertraut hier ausschließlich auf artido.de, einem namhaften Hersteller textiler Leinwände. Die Fertigung erfolgt zu 100% in Deutschland. Dank eines komplexen Herstellungsprozesses entstehen bei der Produktion keine schädlichen chemischen Verbindungen oder Ausdünstungen. Die Schadstofffreiheit des bedruckten Stoffes ist durch Öko-Tex geprüft und zertifiziert. Für das Holz des Spannrahmens wird Material aus nachhaltigem Anbau bezogen.
Bilder