+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Dürckheim-Leseständer ROT

Praktischer, leicht zusammenlegbarer Aufsteller für Schönfelder und gebundene Bücher ab 50 mm Rückenbreite. - 18 - 1357137

Stück von Constantin von Dürckheim

83933993
Zum Vergrößern anklicken

nur 12,89 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
83933993
Im Sortiment seit:
07.02.2018
Erscheinungsdatum:
01.02.2018
Medium:
Stück
Redaktion:
Dürckheim, Constantin von
Verlag:
Dürckheim Verlag GmbH
Drckheim Verlag Mnchen GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Recht
Allgemeines, Lexika, Geschichte
Gewicht:
209 gr
Beschreibung
FALTBARER LESESTÄNDER für Grundwerke, Ergänzungsband, Loseblattsammlungen und Kurzkommentare (Sartorius, Schmidt, Schönfelder, Steuergesetze) von Rechtsanwalt Constantin v. Dürckheim Leseergonomischer Aufsteller für Loseblattwerke und Kommentare mit Sichtfenster für Namensschilder. Charakteristisch für den Dürckheim-Leseständer ist die besondere Standfestigkeit. Er ist aus langlebigem Material hergestellt und wurde ressourcenscho-nend in Deutschland konzipiert und produziert. Der Dürckheim-Leseständer ist mit wenigen Handgriffen aufgestellt. Die Mittelllasche wird an der Buchoberseite in den Spalt zwischen Buchrücken und Buchblock eingeführt. Dann das Werk aufschlagen und auf dem Leseständer ablegen. Fertig! Verstaut wird er zusammengelegt hinten im Einband zwischen der letzten Seite und dem hinteren Einbanddeckel. An der Front befindet sich eine Klarsichttasche, in die Dekorationselemente oder Namensschilder eingeschoben werden können. Einsatzmöglichkeiten in nahezu allen gängigen Loseblattwerken des Verlages C.H. Beck, München und anderer Loseblattverlage, in Kurzkommentaren und generell den meisten gebundenen Handbüchern mit einer Rückenbreite von 60 mm. Wir wünschen allen angehenden Juristen eine angenehme Ausbildung und gut laufende Prüfungen und ein erfülltes Berufsleben.
Bilder