+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Die Falle mit dem grünen Zaun

Überleben in Treblinka - 70 - 10150526

Taschenbuch von Richard Glazar

83652061
Zum Vergrößern anklicken

nur 16,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
83652061
Im Sortiment seit:
12.01.2018
Erscheinungsdatum:
18.12.2017
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Klappenbroschur
Auflage:
2. Auflage von 2018
2. Auflage
Autor:
Glazar, Richard
Verlag:
Unrast Verlag
Unrast e.V.
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Geschichte
20. Jahrhundert
Seiten:
200
Reihe:
Reihe antifaschistische Texte
Informationen:
PB
Gewicht:
218 gr
Beschreibung
Richard Glazar (1920-1997) war einer von nur etwa 60 Überlebenden des nationalsozialistischen Vernichtungslagers Treblinka, in dem ab Juli 1942 bis zum Aufstand am 2. August 1943 an die 900.000 Menschen aus ganz Europa ermordet wurden. Glazar, der in Treblinka als sogenannter >Funktionshäftling
Information zum Autor
Richard Glazar, 1920 in Prag geboren, überlebte als einer von knapp 60 Juden das Vernichtungslager Treblinka, in dem zwischen Juli 1942 und August 1943 etwa 900.000 Menschen ums Leben kamen. Glazar war über das Ghetto Theresienstadt aus der Tschechoslowakei verschleppt und von dort nach Treblinka deportiert worden. Während des Aufstands am 2. August 1943 gelang dem 33-jährigen die Flucht. Bis zum Kriegsende konnte er als >Fremdarbeiter Prager Frühling
Bilder