+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Beck'scher Bilanz-Kommentar

Handels- und Steuerbilanz, §§ 238 bis 339, 342 bis 342e HGB - 120 - 48204

Buch von Bernd Grottel , Stefan Schmidt , Wolfgang J. Schubert , Norbert Winkeljohann , Michael Deubert , Wolfgang Dieter Budde , Hermann Clemm , Max Pankow und Manfred Sarx

83576727
Zum Vergrößern anklicken

nur 199,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
83576727
Im Sortiment seit:
05.01.2018
Erscheinungsdatum:
03.01.2018
Medium:
Buch
Einband:
Leinen (Buchleinen)
Auflage:
11. Auflage von 2018
11. neubearbeitete Auflage
Redaktion:
Grottel, Bernd
Schmidt, Stefan
Schubert, Wolfgang J.
Winkeljohann, Norbert
Deubert, Michael
Budde, Wolfgang Dieter
Clemm, Hermann
Pankow, Max
Sarx, Manfred
Verlag:
Beck C. H.
C.H.Beck
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Steuern
Seiten:
2946
Gewicht:
1756 gr
Beschreibung
Zum Werk
Besonderes Merkmal dieses Kommentar-Klassikers, der nunmehr in der 11. Auflage erscheint, ist die verknüpfende Darstellung von Handelsbilanz- und Steuerbilanzrecht. Diese kombinierte Darstellung zieht sich wie ein roter Faden durch das gesamte Werk und ist auch Kern der zahlreichen handels- und steuerrechtlichen Exkurse.
Vorteile auf einen Blick
- umfassend aktualisierte Darstellung
- Handelsbilanzrecht und Steuerbilanzrecht in einem Band
- Autoren sind ausschließlich Bilanzpraktiker
Zur Neuauflage
Die gefestigte Praktikersicht auf das Bilanzrecht ist das Markenzeichen des Beck'schen Bilanzkommentars. Hier spielt er seine Stärken aus: Kommentierungen von Praktikern mit starkem Fokus auf Praktikerfälle.
Die aktuellen Rechtsänderungen sind berücksichtigt, insbesondere:
- Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz (BilRUG) in der verkündeten Gesetzesfassung
- CSR-RLUG
- Änderung bei der Bewertung der Pensionsrückstellungen
- Berücksichtigung der neuen IDW Prüfungsstandards zum Prüfungsbericht und zum Bestätigungsvermerk
- alle steuerlichen Änderungsgesetze und Rechtsprechungsentwicklung seit der Vorauflage
Zielgruppe
Für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte, Rechnungslegungsabteilungen in Unternehmen, Gerichte, Universitäten.
Bilder