+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Die Chroniken von Azuhr - Der Verfluchte (Band 1)

Taschenbuch von Bernhard Hennen

83547621
Zum Vergrößern anklicken

nur 16,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
83547621
Im Sortiment seit:
29.12.2017
Erscheinungsdatum:
01/2018
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Hennen, Bernhard
Verlag:
FISCHER TOR
FISCHER Tor
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Science Fiction, Fantasy
Seiten:
576
Gattung:
Roman
Gewicht:
690 gr
Beschreibung
Der Beginn eines neuen magischen Zeitalters - die neue Bestseller-Serie von Deutschlands Fantasy-Autor Nr. 1: Bernhard Hennen!
Der junge Milan Tormeno ist dazu ausersehen, seinem Vater Nandus in das Amt des Erzpriesters zu folgen: Er soll einer jener mächtigen Auserwählten werden, die die Geschicke der Welt Azuhr lenken.
Doch Milan kann nicht akzeptieren, dass sein Schicksal vorherbestimmt ist. Er rebelliert - und verstrickt sich mit der Meisterdiebin Felicia und der geheimnisvollen Konkubine Nok in ein gefährliches Netz von Intrigen.
Gemeinsam geraten sie in den Bann einer alten Prophezeiung - einer Prophezeiung, nach der die Ankunft des »Schwarzen Mondes« in Azuhr ein neues Zeitalter der Magie einläuten wird ...
»Man nennt ihn auch den >Herrn der Elfen
Information
- Nach über einem Dutzend Bänden Die Elfen endlich eine neue Serie - der ideale Einstieg für Fans und Neuleser

- 'Bernhard Hennen ist der zurzeit erfolgreichste Fantasy-Autor im deutschsprachigen Raum.' Express

- Weltweit über vier Millionen verkaufte Bücher

- Erste Auflage mit azurblauem Buchschnitt
Information zum Autor
Bernhard Hennen, 1966 in Krefeld geboren, ist Germanist, Archäologe und Historiker. Er arbeitete als Journalist für verschiedene Zeitungen und Radiosender und bereiste Zentralamerika, den Orient und Asien. Seit Erscheinen des Romans »Die Elfen« erreichen seine Bücher regelmäßig Spitzenplätze auf deutschen und internationalen Bestsellerlisten.
Bilder