+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Brotbackbuch Nr. 2

Alltagsrezepte und Tipps für naturbelassenes Brot - 250 - 2101164

Buch von Lutz Geißler und Björn Hollensteiner

83490954
Zum Vergrößern anklicken

nur 29,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
83490954
Im Sortiment seit:
22.12.2017
Erscheinungsdatum:
18.01.2018
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Auflage:
2. Auflage
Autor:
Geißler, Lutz
Hollensteiner, Björn
Verlag:
Ulmer Eugen Verlag
Verlag Eugen Ulmer
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Backen
Seiten:
272
Abbildungen:
815 Farbfotos
Gewicht:
875 gr
Beschreibung
Hier ist es, das ultimative Alltags-Brotbackbuch von Lutz Geißler, Deutschlands erfolgreichstem Brot-Blogger, und Björn Hollensteiner, Arzt und Brotbäcker mit Zeitmangel. Gemeinsam haben sie 25 Grundrezepte für Weizen-, Dinkel- und Roggenbrote entwickelt und jedes Rezept viermal variiert: mit Hefe oder Sauerteig sowie ganz einfach als No-knead-Teig oder mit Übernachtgare. Dabei schmeckt jede Variation anders, das Resultat ist stets bestes naturbelassenes Brot. In diesem Buch erfahren Sie darüber hinaus alle Grundlagen zu Zutaten, Gerätschaften und Handgriffen, zum Backen und richtigen Lagern der Brote. Zusätzlich gibt es Tipps und Tricks für die Brotbackplanung im Alltag.
Information zum Autor
Lutz Geißler ist ursprünglich Geologe. Heute entwickelt er Rezepte für das Gastronomie- und Bäckerhandwerk, schreibt Backbücher, gibt Brotbackkurse und berät Bäckereien. Er legt Wert auf die traditionelle Brotbackkunst mit naturbelassenen Rohstoffen und viel Zeit. Seine Brotexperimente, Backreportagen und Rezepte veröffentlicht er regelmäßig auf seiner Internetseite.

Björn Hollensteiner ist Mediziner im Münsterland. Er backt seit Jahren nach eigenen Rezepten Brote und Brötchen und veröffentlicht seine Rezepte auf seiner Internetseite.
Bilder