+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Raue Sitten, freche Lügen

Womit haben wir das verdient! - 160 - 5667

Taschenbuch von Peter Hahne

83439594
Zum Vergrößern anklicken

nur 10,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
83439594
Im Sortiment seit:
15.12.2017
Erscheinungsdatum:
21.12.2017
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Hahne, Peter
Verlag:
Lübbe
Bastei Lübbe
Originalsprache:
Deutsch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Geschichte
Neuzeit
Seiten:
240
Informationen:
,
Gewicht:
233 gr
Beschreibung
"Rettet das Zigeunerschnitzel" und "Finger weg von unserem Bargeld" in einem Band.

Die wöchentlichen Kolumnen von Peter Hahne sind eine Institution. Der bekannte Publizist nimmt kein Blatt vor den Mund. Starke Texte gegen die täglichen Zumutungen und die dreisten Lügen mit denen wir allzu oft von Wirtschaft und Politik für dumm verkauft werden sollen. Ein Plädoyer für ethisch-verantwortliches Handeln. Gegen populistische Bauernfängerei fragwürdiger Parteien. Die haben wir nicht verdient!
Information
HC-Bestseller-Gesamtauflage über 150.000 Exemplare Große Medienpräsenz des Autors Für die Vermarktung bestens vernetzter Autor
Information zum Autor
Peter Hahne, Jahrgang 1952, studierte evangelische Theologie, Philosophie und Germanistik. Stationen: Chefredaktion Politik des Saarländischen Rundfunks, seit 1985 beim ZDF als Moderator und Redakteur der Nachrichtensendungen und »heute-journal« und »heute«. Von 1999 bis 2010 stellvertretender Leiter des ZDF-Hauptstadtstudios. Moderator der nach ihm benannten, sonntäglichen Talksendung. Zahlreiche Bestseller mit 8 Millionen Gesamtauflage, darunter »Rettet das Zigeunerschnitzel« (2014) und »Finger weg von unserem Bargeld«(2016).
Bilder
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren