+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Grüezi, Moin, Servus!

Wie wir wo sprechen - 1500 - 1627

Taschenbuch von Adrian Leemann , Stephan Elspaß , Robert Möller und Timo Grossenbacher

83415386
Zum Vergrößern anklicken

nur 9,99 €

(portofrei!)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
83415386
Im Sortiment seit:
13.12.2017
Erscheinungsdatum:
15.12.2017
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Leemann, Adrian
Elspaß, Stephan
Möller, Robert
Grossenbacher, Timo
Verlag:
Rowohlt Taschenbuch
ROWOHLT Taschenbuch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Sprachwissenschaft
Allg. u. vergl. Sprachwiss.
Seiten:
175
Gewicht:
220 gr
Beschreibung
So bunt kann sprachliche Vielfalt sein: ein kurzweiliger Ausflug in das weite Reich regionaler Wortschätze.
Wer in München, Berlin oder Zürich versucht, beim Bäcker Semmeln, Schrippen oder Weckle zu bestellen, der weiß, dass Sprache nicht immer ein verbindendes Element ist. Im schlimmsten Fall geht er leer aus. Denn jede Region im deutschsprachigen Raum hat ihre eigene Art, den Dingen einen Namen zu geben. Wo sagt man zu gebratenen Klößen aus Hackfleisch - pardon: Faschiertem - Frikadelle, wo Fleischlaiberl und wo Hacktätschli? Antworten darauf und warum der eine nicht so babbelt wie der andere schwätzt, finden Sie in diesem Buch: witzig erklärt und illustriert mit schönen Karten.
Information zum Autor
Adrian Leemann beschäftigt sich als Wissenschaftler mit der deutschen Sprache.

Stephan Elspass beschäftigt sich als Wissenschaftler mit der deutschen Sprache.

Robert Möller beschäftigt sich als Wissenschaftler mit der deutschen Sprache.

Timo Grossenbacher ist Datenjournalist und zeichnet am liebsten Karten.
Bilder