+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Eierlikörtage

Das geheime Tagebuch des Hendrik Groen, 83 1/4 Jahre - 70 - 3921799

Taschenbuch von Hendrik Groen

83320680
Zum Vergrößern anklicken

nur 11,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
83320680
Im Sortiment seit:
29.11.2017
Erscheinungsdatum:
01.12.2017
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Originaltitel:
Pogingen iets van het leven te maken - Het geheime dagboek van Hendrik Groen, 83 1/4 jaar
Autor:
Groen, Hendrik
Übersetzung:
Kuhn, Wibke
Verlag:
Piper Verlag GmbH
Originalsprache:
Niederländisch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Biographien, Erinnerungen
Seiten:
413
Herkunft:
TSCHECHISCHE REPUBLIK (CZ)
Reihe:
Hendrik Groen (Nr. 1)
Gewicht:
289 gr
Beschreibung
»Eine Geschichte voller Herz, die mich mit ihrem selbstironischen Humor, tollen Figuren und wichtigen Themen begeistert hat.«
Graeme Simsion, Autor von »Das Rosie-Projekt«

Hendrik Groen mag alt sein (83¹/4, um genau zu sein), aber er ist noch lange nicht tot. Zugegeben, seine täglichen Spaziergänge werden kürzer, weil die Beine nicht mehr recht wollen. Aber deshalb nur noch Kaffee trinken, die Geranien anstarren und auf das Ende warten? Kommt nicht infrage. Ganz im Gegenteil. Hendrik hat immer nur Ja und Amen gesagt. Doch in diesem Jahr wird er ein Tagebuch führen und darin endlich alles rauslassen¿...

»Es ist schon beeindruckend, wie hier das Traurige und das Lustige, der Lebensmut und das Hinnehmen des Unvermeidlichen ausbalanciert werden - im Gewand leichter Unterhaltung.«
Süddeutsche Zeitung
Information
»Eine Geschichte voller Herz, die mich mit ihrem selbstironischen Humor, tollen Figuren und wichtigen Themen begleitet hat.« Graeme Simsion, Autor von »Das Rosie-Projekt«
Information zum Autor
Hendrik Groen veröffentlichte die ersten Einträge seines Tagebuchs auf der Website des »Torpedo Magazine«, bevor es in Holland zu einem überragend erfolgreichen Buch wurde und sich im ganzen Land Hendrik-Groen-Fanclubs gründeten. Er sagt über seine Romane: »Kein Satz ist eine Lüge, aber nicht jedes Wort ist wahr.«
Bilder
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren