+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Nighthawks

Stories nach Gemälden von Edward Hopper - 50 - 44075

Buch von Lawrence Block

82754591
Zum Vergrößern anklicken

nur 29,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
82754591
Im Sortiment seit:
27.10.2017
Erscheinungsdatum:
02.11.2017
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Originaltitel:
In Sunlight or in Shadow: Stories Inspired by the Paintings of Edward Hopper
Redaktion:
Block, Lawrence
Übersetzung:
Czwikla, Frauke
Verlag:
Droemer Knaur
Droemer
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Romane, Erzählungen
Seiten:
320
Abbildungen:
20 farbige Fotos
Gewicht:
729 gr
Beschreibung
Hopper ist Kult: 17 Stories von namhaften US-Autoren zu berühmten Gemälden des weltbekannten Malers

Jedes Bild erzählt eine Geschichte. Für die Gemälde von Edward Hopper (1882 - 1967), einer Ikone der modernen amerikanischen Malerei, gilt das in besonderem Maße. Seine Porträts von Menschen, die auf rätselhafte Weise in ihre Einsamkeit versunken scheinen, lassen der Phantasie einen weiten Spielraum. Siebzehn renommierte US-Autoren haben sich inspirieren lassen, jede(r) von einem anderen Bild. Ihre Geschichten setzen dort an, wo das Gemälde als Momentaufnahme zwangsläufig aufhören muss, erzählen weiter, was verborgen in der Mimik, der Körpersprache der Figuren und in der festgehaltenen Szene zu erspüren ist. Entstanden ist eine vielschichtige, faszinierende Kollektion von Stories über die menschliche Existenz und ihre Abgründe. Realistisch, anrührend, beunruhigend - immer aber fesselnd und überraschend.

Mit Geschichten von Stephen King, Michael Connelly, Lee Child, Jeffery Deaver, Joyce Carol Oates, Lawrence Block u.a.
Information
20 große, vierfarbige Abbildungen: das besondere Buch für bibliophile Leser und alle Hopper-Fans
'Jede Geschichte ist ein Superlativ. Hopper, Amerikas großer lyrischer Realist, hat eine solch feinfühlige Würdigung verdient.' USA Today
2017: 50. Todestag von Edward Hopper
Information zum Autor
Lawrence Block, geb. 1938, ist einer der bekanntesten Spannungsautoren der USA. Er hat bislang mehr als fünfzig Kriminalromane verfasst und zahllose Kurzgeschichten. Er ist Grand Master der Mystery Writers of America und hat bereits viermal den Edgar und den Shamus Award gewonnen, die zu den renommiertesten amerikanischen Krimipreisen zählen. Außerdem bekam er 2004 den Diamond Dagger der British Crime Writers' Association für sein Lebenswerk zugesprochen, als dritter amerikanischer Autor erst, dem diese Ehre überhaupt zuteil wurde. Er lebt in New York.
Bilder