+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Versunkene Wortschätze Österreich

Wörter, die uns fehlen werden - 70 - 393531

82628170
Zum Vergrößern anklicken

nur 9,50 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
82628170
Im Sortiment seit:
12.10.2017
Erscheinungsdatum:
01.10.2017
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Verlag:
Bibliograph. Instit. GmbH
Bibliographisches Institut
Imprint:
Duden
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Sprachwissenschaft
Allg. u. vergl. Sprachwiss.
Seiten:
96
Abbildungen:
ca. 26 ganzseitige Illustrationen
Gewicht:
167 gr
Beschreibung
Wer trägt heute noch eine Engelspelerine? Und ruhen Sie sich gern im Strecksessel aus, oder doch eher im Liegestuhl?

Während der Wortschatz unserer sehr lebendigen Sprache auf der einen Seite stetig anwächst (Selfie, frühverrenten, Vidiwall...), nimmt der Gebrauch anderer Wörter ab und sie drohen, in Vergessenheit zu geraten.

Wörtern wie fatieren, flanieren, Frisierkommode, Bramburi, Ballonmantel und Lichtspielhaus, die heutzutage unüblich geworden sind, ist dieses kleine Buch gewidmet.

Zu den schönsten Wörtern, die oft wunderbare Bilder vor unser Auge zaubern, werden kleine Geschichten erzählt.

Dieses Buch zeigt die spannende Entwicklung der Sprache in Österreich und wil auch zum Schmunzeln einladen.
Bilder