+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Kursk 1943

Die größte Schlacht des Zweiten Weltkriegs - 200 - 3218621

Buch von Roman Töppel

82596575
Zum Vergrößern anklicken

nur 29,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
82596575
Im Sortiment seit:
06.10.2017
Erscheinungsdatum:
02.10.2017
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Auflage:
2. Auflage von 2017
durchgesehene 2017
Autor:
Töppel, Roman
Verlag:
Brill I Schoeningh
Brill | Sch”ningh
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Geschichte
20. Jahrhundert
Seiten:
289
Abbildungen:
24 s/w Abbildungen, 8 s/w Karten
Reihe:
Schlachten - Stationen der Weltgeschichte
Gewicht:
475 gr
Beschreibung
Die Panzerschlacht bei Kursk im Sommer 1943 war eine der größten Schlachten der Kriegsgeschichte, an der etwa drei Millionen Soldaten mit mehr als 10.000 Panzern und Selbstfahrlafetten sowie 8.000 Flugzeugen teilnahmen.
Obwohl Kursk bis heute als eine der Entscheidungsschlachten des Zweiten Weltkriegs gilt und schon zahlreiche Bücher darüber geschrieben wurden, gibt es über zentrale Entscheidungen im Vorfeld der Schlacht und über die Kämpfe im Sommer 1943 erstaunlich viele falsche Informationen und Legenden. Roman Töppel beschreibt in seiner Studie vor allem Entwicklungen und Begebenheiten der Kursker Schlacht, die bislang kaum bekannt sind oder denen nur wenig Beachtung geschenkt wurde. Er präsentiert dem Leser neue, zum Teil überraschende Forschungsergebnisse und setzt damit der noch heute anhaltenden Legendenbildung um diese Schlacht gründlich recherchierte Fakten entgegen.
Information zum Autor
Roman Töppel ist promovierter Historiker und gilt als führender Experte für die Schlacht von Kursk.
Bilder