+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Ein Maler aus Deutschland

Gerhard Richter. Das Drama einer Familie - 800 - 11024566

Taschenbuch von Jürgen Schreiber

82511517
Zum Vergrößern anklicken

nur 11,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
82511517
Im Sortiment seit:
28.09.2017
Erscheinungsdatum:
02.10.2017
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Schreiber, Jürgen
Verlag:
Piper Verlag GmbH
Piper
Originalsprache:
Deutsch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Biographien, Erinnerungen
Seiten:
304
Abbildungen:
Mit zahlreichen Abbildungen
Herkunft:
TSCHECHISCHE REPUBLIK (CZ)
Gewicht:
283 gr
Beschreibung
Gerhard Richter malte sein bekanntes Gemälde »Tante Marianne« nach Vorlage einer Fotografie, die ihn als Säugling zusammen mit der Schwester seiner Mutter zeigt. Hier setzt der Reporter und Buchautor Jürgen Schreiber an und stößt auf eine tragische Wahrheit: Tante Marianne fiel dem Euthanasie-Programm der Nationalsozialisten zum Opfer, in das der Gynäkologe und SS-Obersturmbannführer Heinrich Eufinger - der frühere Schwiegervater Gerhard Richters - tief verstrickt war. Eine Spurensuche, welche die unglaubliche Geschichte der Familie Gerhard Richters enthüllt, in der sich die Lebensläufe von Opfern und Tätern auf dramatische Weise kreuzen.
Information
»Man liest das Buch mit fast atemloser Spannung.« FAZ
Information zum Autor
Jürgen Schreiber wurde für seine herausragenden Reportagen mit dem Theodor-Wolff-Preis ausgezeichnet; zweimal erhielt er den Wächterpreis der deutschen Presse. Schreiber war zuletzt Chefreporter beim Berliner Tagesspiegel.
Gerhard Richter gilt als erfolgreichster Künstler der Gegenwart. 1932 in Dresden geboren, verließ er 1961 die DDR. Er entwickelte eine neue Gegenständlichkeit - eine eigene Avantgarde. Richter lebt mit seiner Familie in Köln.
Inhaltsverzeichnis
Teil I
NACHT

Teil II
OPFER

Teil III
FAMILIE

Teil IV
TÄTER

BILDER

Literatur
Bildnachweis
Dank
Bilder