+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Der Kämpfer im Vatikan

Papst Franziskus und sein mutiger Weg - 120 - 2866292

Taschenbuch von Andreas Englisch

82206452
Zum Vergrößern anklicken

nur 10,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
82206452
Im Sortiment seit:
07.09.2017
Erscheinungsdatum:
11.09.2017
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Englisch, Andreas
Verlag:
Penguin TB Verlag
Penguin
Originalsprache:
Deutsch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Religion
Theologie, Biografien
Seiten:
383
Abbildungen:
12 farbige Abbildungen
Gewicht:
330 gr
Beschreibung
Papst Franziskus warf den Kurienkardinälen in seiner Weihnachtsansprache 2014 Hochmut, Habgier und »spirituellen Alzheimer« vor. Was hat den Zorn des Argentiniers erregt? Was hat der Papst im Vatikan entdeckt? Der bekannteste deutsche Vatikan-Experte Andreas Englisch analysiert die explosive Lage im katholischen Machtzentrum und schildert den revolutionären Kampf des neuen Papstes gegen verkrustete Verhältnisse im Vatikan und für eine neue Kirche.
Information
. Der Nr.-1-Bestseller - 1 Jahr auf der Spiegel-Liste

"Dreißig Jahre journalistische Erfahrung haben Englisch nicht abgeklärter, sondern immer leidenschaftlicher werden lassen." Die Welt

"Die Intrigen des Vatikans fesseln wie ein spannender Krimi." Handelsblatt

"Englisch schreibt ungemein lebendig über die gewaltige Herausforderung von Papst Franziskus." Wiener Zeitung
. Der Longseller: 180.000 verkaufte Exemplare im Hardcover
. Franziskus zum Greifen nah: Andreas Englisch über den mutigen Kampf des Papstes
. Explosiv wie die Lage im Vatikan
Information zum Autor
Andreas Englisch, Jahrgang 1963, ist der bekannteste deutsche Vatikan-Korrespondent. 1987 wechselte er in das Büro des Springer-Auslandsdienstes nach Rom, dessen Leiter er 1992 wurde. Neben seiner Arbeit als Italien- und Vatikankorrespondent schrieb er Romane und Sachbücher zum Thema Vatikan. Seine Bücher wurden in neun Sprachen übersetzt.
Bilder