+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Cradle to Cradle® Design für Pkw- und Lkw-Reifen

Optimierung der Umweltwirkungen von Pkw- und Lkw-Reifen unter Berücksichtigung des Cradle to Cradle® Design Konzepts - 30 - 2745826

Taschenbuch von Stefanie Talke

82070012
Zum Vergrößern anklicken

nur 41,49 €

Sie sparen 13,41 € (24 %) gegenüber dem alten Preis von 54,90 €
(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
82070012
Im Sortiment seit:
15.08.2017
Erscheinungsdatum:
08.11.2018
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Talke, Stefanie
Verlag:
AV Akademikerverlag
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Technik
Sonstiges
Seiten:
116
Informationen:
Paperback
Gewicht:
191 gr
Beschreibung
Entlang des Produktlebenszyklus von Pkw- und Lkw-Reifen entstehen viele Umweltbelastungen: Abraum für die Gewinnung der Rohstoffe, ein hoher Energieverbrauch für den Herstellungsprozess, Reifenabrieb, der während der Nutzung im Gras am Straßenrand landet und schließlich regelmäßig ein Berg voller Altreifen - pro Fahrzeug! Wenn man diesen Abfall nicht vermeiden kann, wie könnte man Reifen sonst umweltfreundlicher gestalten? Dieses Buch beinhaltet Ideen zur Anwendung des Cradle to Cradle® Design Konzepts auf das Produkt "Reifen" und beantwortet u.a. folgende Fragen: Was passiert eigentlich heutzutage mit den vielen Altreifen? Lohnt eine Runderneuerung? Und wie könnte ein Cradle to Cradle® Design für einen Reifen aussehen? Was bedeutet Cradle to Cradle® Design Konzept überhaupt und wieso ist Umweltschutz derzeit so angesagt? Die Vorgehensweise zum Finden eines Cradle to Cradle® Design-Ansatzes für Reifen wird umfassend und verständlich beschrieben, es werden Probleme beim Vorgehen aufgezeigt und der daraus resultierende Cradle to Cradle® Design-Ansatz für Reifen sorgt sicher beim einen oder anderen Leser für Überraschung ...
Information zum Autor
Die Autorin absolvierte nach ihrem Studium der Kunststoff- und Elastomertechnik an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt berufsbegleitend den Studiengang "Nachhaltigkeit in gesamtwirtschaftlichen Kreisläufen" an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Mittweida, wo sie 2015 den Titel "Master of Engineering" erhielt.
Bilder