+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Die Kinder von Dem Gesetz des Einem & Die Verlorenen Lehren von Atlantis

Taschenbuch von Jon Peniel und Aus Dem Amerikanischen V Shirley Gracey

82035961
Zum Vergrößern anklicken

nur 38,59 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
82035961
Im Sortiment seit:
14.08.2017
Erscheinungsdatum:
21.06.2017
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Peniel, Jon
Shirley Gracey, Aus Dem Amerikanischen V
Verlag:
Lulu.com
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Philosophie
Allgemeines, Lexika
Seiten:
530
Informationen:
Paperback
Gewicht:
805 gr
Beschreibung
Dies ist eine Übersetzung aus dem amerik. Original "The Children of the Law of One & The Lost Teachings of Atlantis".

Es ist der Bericht eines amerik. Teenagers, der in Tibet ein Kloster entdeckte, das die Inspiration für die Legende von "Shangri La" war. Es könnte als ein "New Age" oder Philosophie Buch kategorisiert werden, ähnlich wie die Celestin Prophezeiung, denn es konzentriert sich in einem romanartigen Format auf seine spirituelle Ausbildung und auf ihre Lehren. Interessant ist auch, dass der Autor offenbar in den Edgar Cayce Readings (der berühmte amerikanische Hellseher) erwähnt wurde, als jemand, der eines Tages eine wichtige Botschaft auf die Welt bringen würde...

Was ist Leben eigentlich, das Universum und unsere Existenz? Wer sind wir und warum sind wir hier? Haben wir einmal in einem engelhaften spirituellen Zustand gelebt? Gibt es da eine Möglichkeit, um zurückzukehren zu der Freiheit und der Schönheit unseres engelhaften Zustands? Was sind die vollständigen Bedeutungen von der Geschichte der Genesis, der "gefallenen Engel", und des "Gartens von Eden"? Was ist deine Verbindung mit den legendären alten Ländern wie Atlantis und Lemurien? Zerstörten monumentale Naturkatastrophen das meiste Leben, und begruben sie praktisch alle Hinweise auf hoch entwickelte prähistorische Kulturen?

Jon Peniel entdeckte ein legendäres antikes Kloster in Tibet, gebaut von Leuten, von denen man einst dachte, sie seien Götter. Ihre Lehren beinhalteten die Antworten auf die oben genannten Fragen, und weit mehr. Neben den "fehlenden Verbindungsgliedern" einer geheimnisvollen Vor-Geschichte präsentiert dieses Buch erstaunliche Enthüllungen aus unserer eigenen persönlichen Vergangenheit - engelhafte Wesen, die Menschen wurden, um für ihre "Verwandtschaft" (diejenigen von uns, die versehentlich den Kontakt mit unserem spirituellen Ursprung verloren haben) einen Weg nach Hause zur Verfügung zu stellen.

Schließe dich dem Autor an, als er nach Tibet reiste und 3 Jahre als Mönch verbrachte, um ihre antiken Philosophien, Lehren und Praktiken zu lernen. Das Buch ist in einer faszinierenden "Dialog" Form präsentiert, um dir zu erlauben, persönlich an den Erlebnissen des Autors Teil zu haben, als ob du selbst dort wärst.

"Ein inspirierendes und leicht zu lesendes Buch, das brillante Klarheit auf die Bedeutung von wahrer Spiritualität wirft, wie sie erreicht werden kann und wie sie unser Leben verändern kann" - Jeff Rense, Moderator der Radio-Show "Sightings"
Information zum Autor
Du kannst das Buch in folgenden Versionen erwerben 1.) Als seitensynchrone PDF-Version (408 Seiten, mit ergänzenden Links) 2.) Als seitensynchrone Printversion (408 Seiten, Paperback, allerdings nicht ganz den technischen Normen entsprechend und nur über Lulu erhältlich.) 3.) Als EPUB Version (mit ergänzenden Links, aber nur mit Standard-Schriftarten) 4.) Als Printversion (528 Seiten, Paperback, ISBN 978-1-4092-8177-1, diese Version ist auch über den klassischen online Buchhandel erhältlich) 5.) Als Kindle Version (mit ergänzenden Links, aber nur mit Standard-Schriftarten, und nur bei am*z** erhältlich)
Bilder