+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Der Haunebu Antrieb

So funktionier(t)en die legendären UFOs - 120 - 2686106

Taschenbuch von Holger Erutan

82003169
Zum Vergrößern anklicken

nur 14,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
82003169
Im Sortiment seit:
01.08.2017
Erscheinungsdatum:
31.07.2017
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
2. Auflage von 2017
2. Auflage
Autor:
Erutan, Holger
Verlag:
Books on Demand
BoD - Books on Demand
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Luftfahrt-
Raumfahrttechnik
Seiten:
164
Informationen:
Paperback
Gewicht:
247 gr
Beschreibung
Von den ersten Anfängen bis zum hochentwickelten Haunebu beschreibt der Autor Holger Erutan alle Entwicklungsschritte, legt Baupläne vor und beweist erstmalig und eindeutig: Nur so kann es gewesen sein.
Der von ihm beschriebene Antrieb ist so einleuchtend, dass man sich der Magie dieses Buches nicht entziehen kann. Am Ende werden auch Sie sagen: "Ja, genauso ist es gewesen".
Staunen Sie über die Einfachheit und Genialität eines echten UFO-Antriebs, der sich - theoretisch - jederzeit nachbauen ließe.
Fragen Sie sich wie bereits tausende andere: "Warum gibt es keine Flugzeuge mit diesem Antrieb, der vollkommen ohne fossile Brennstoffe auskommt?"
Begeben Sie sich mit Holger Erutan auf eine spannende Entdeckungsreise, die völlig ohne weit hergeholte esoterische Ansichten auskommt und herrlich unpolitisch ist.
"Der Haunebu-Antrieb" ist das wahrscheinlich erste Buch, das dieses phänomenale Triebwerkskonzept aus rein wissenschaftlichem und technischem Interesse betrachtet.
Information zum Autor
Holger Erutan ist Maschinenbau-Ingenieur und beschäftigt sich seit 1994 vornehmlich mit der technischen Umsetzung des sogenannten Haunebu-Antriebs, einem Rückstoßantrieb, der Plasma anstelle von Verbrennungsgasen verwendet. Außerdem interessiert sich Holger Erutan für die geschichtliche Entwicklung der deutschen UFOs. Ihm zufolge entwickelten sich die sogenannten "Flugscheiben" aus unkonventionellen Helikopterstudien, die zunächst mit anderen Erfindungen jener Zeit, wie etwa Düsentriebwerken kombiniert wurden.
Bilder