+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Kompendium - Kanarienvögel, Band 2

Genetik Gefiederfärbung Farbenkanarien Mischlinge - 25 - 2666601

Buch von Norbert Schramm

81982552
Zum Vergrößern anklicken

nur 47,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
81982552
Im Sortiment seit:
27.07.2017
Erscheinungsdatum:
24.11.2017
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Auflage:
2. Auflage von 2017
2. Auflage
Autor:
Schramm, Norbert
Verlag:
Books on Demand
BoD - Books on Demand
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Zoologie
Seiten:
288
Informationen:
HC runder Rücken kaschiert
Gewicht:
1263 gr
Beschreibung
Der zweite Band der mehrteiligen Buchserie beschreibt in kompakter Form alle Farbschläge der Farbenkanarien und die faszinierende Zucht von Finkenmischlingen.
Im allgemeinen Teil wird die interessante Geschichte der Genetik und die Mechanismen der Gefiederfärbung betrachtet. Dabei sind die neuesten Erkenntnisse der Wissenschaft eingeflossen.
Im speziellen Teil des Buches sind praxiserprobte Ratschläge zur standardgerechten Zucht der Farbenkanarien aufgeführt. Es werden alle standardisierten Farbschläge in Wort und Bild vorgestellt.
Weiterhin gibt es wertvolle Hinweise zur Zucht von Hybriden zwischen Kanarien und anderen Finken bzw. zwischen unterschiedlichen Finkenarten. Viele Verpaarungen werden besprochen und mit Bildern vorgestellt.
Abgerundet werden diese Themen mit den notwendigen Hinweisen zur Teilnahme an Bewertungs-Wettbewerben.
Im Anhang finden Sie eine ganze Reihe von Tabellen für die unterschiedlichsten Verpaarungen zwischen einzelnen Kanarienfarbschlägen.
Information zum Autor
Geboren 1953; beschäftigte sich seit frühester Jugend mit der Zucht von Prachtfinken. Seit 1974 ist er Mitglied in einem traditionsreichen Dresdner Züchterverein und begann mit der Farben- und Positurkanarienzucht. Seit 1985 ist er ausgebildeter Preisrichter für Farben- und Positurkanarien, Cardueliden, Finkenmischlingen und später auch für europäische Vögel. Mit der experimentellen Zucht vieler Kanarienrassen und Carduelidenarten erwarb er sich umfangreiches Fachwissen.
Seine Publikationen zur Farbgebung der Vögel und die daraus entwickelte wissenschaftliche Darstellung der Kanarienfarben machen ihn in Fachkreisen bekannt.
Sein erstes größeres Werk "Die Farbenkanarien" ist für viele Züchter zum wichtigen Nachschlagwerk geworden.
Bilder