+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Saal-Kreis Wanderbuch Band 5 - 1924

Küchendörfer Halles an der Reide. Rechts und links der Leipziger Chaussee. Im Elstertale. An der alten Merseburger Landstraße. Löbnitz an der Linde. - 4 - 164161

Taschenbuch von Siegmar Baron Von Schultze-Gallera

81580325
Zum Vergrößern anklicken

nur 17,95 €

(portofrei!)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
81580325
Im Sortiment seit:
09.06.2017
Erscheinungsdatum:
05/2017
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Schultze-Gallera, Siegmar Baron Von
Verlag:
Rockstuhl Verlag
Rockstuhl, Harald
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Geschichte
Allgemeines, Lexika
Seiten:
261
Informationen:
GEKL
Gewicht:
440 gr
Beschreibung
Autor: Siegmar Baron von Schultze-Galléra, Reprint von 1924, Taschenbuch, 270 Seiten mit 37 Abbildungen.

AUS DEM VORWORT:
Mit dem vorliegenden fünften Bande finden die "Wanderungen durch den Saalkreis" ihren Abschluss. Trotz der unerhört ungünstigen Zeiten gelangt dieser Schlussband noch zu Weihnachten 1923 in die Öffentlichkeit, dank der Opferwilligkeit des neuen Verlages, der ebensowenig wie der frühere, welcher in den schwersten Zeiten unseres deutschen Vaterlandes das kostspielige Werk vier stattlicher Bände zur Durchführung brachte, weder Mühen noch Kosten gescheut hat.
Der vorliegende Band bringt ebenfalls eine ganz erhebliche Zahl von Neuforschungen. Das schwierige Gebiet der Reidedörfer, besonders Reideburgs und seiner verschiedenen Herrschaften und seiner schwer entwirrbaren Grenzen, erforderte wiederholte Untersuchungen, ferner das Osmünder Gebiet und im Elstertal Ammendorfs, Radewells und Burgs Vergangenheit. Besondere Sorgfalt beanspruchte der Wechsel der alten Heer- und Handelsstraßen, da diese Rückschlüsse auf den Salzexport Halles und damit auf die Entwicklung des hallischen Salzhandels in den verschiedensten Zeiten zuließen.
Alte Sagen und Gebräuche, Reste unserer germanischen Religion, haben ebenfalls Berücksichtigung gefunden.
Abbildungen von Kirchen, Dorfstraßen, charakteristischen Bauten und Landschaften sind in der gewohnten peinlichen Sorgfalt wiederum von unserem Alfred Weßner fast in derselben Anzahl trotz der beispiellosen Unkosten und Schwierigkeiten vom Verlage beigegeben worden.
Und so hoffe ich, dass auch dieser Band wie die vier früheren seinen Weg in die Hände und Herzen unserer Mitbewohner der Stadt wie des Saalkreises finden wird, namentlich in die der Jugend
Inhaltsverzeichnis
Inhalt des fünften Bandes

Die Küchendörfer Halles an der Reide 1
Die Reide 1
Die "Schanze" in Reideburg 5
Die "Burg" 11
Die anderen Güter 15
Die Kapelle 18
Die Kirche St. Gertraud 19
Sagisdorf 21
Reideburg 24
Capellenende 33
Burg 34
Schönnewitz 35
Crondorf 37
Büschdorf 38
Anhang 45
Rechts und links der Leipziger Chaussee 48
Die alte Heer- und Handelsstraße Halle-Leipzig 48
Canena 53
Kleinkugel 60
Poppendorf 64
Zwintschöna 65
Bruckdorf 68
Dieskau 72
Reiden 84
Stöckelwitz (Steckelin) 85
Prötz (Proiz, Pronz) 85
Stäbrik (Steffrike) 86
Bennewitz 87
Benndorf-Proitz 90
Osmünde 95
Gottenz 104
Kritzschena 106
Rietschena (Rindshayn) 107
Schwoitsch 107
Borwitz (Puritz) 110
Gröbers 110
Bordenhoick (Bornhöck) 114
Großkugel 115
Grenstedt 120
Heydendorf 120
Anhang 121
Im Elstertale 127
Die weiße Elster 127
Ammendorf 133
Radewell 149
Burg 158
Hagendorf 163
Ofendorf 164
Das Dreierhaus und die alte Regensburger Straße 169
Döllnitz 172
Lochau 180
Weßnitz 187
Morozene 189
Pritschöna 190
Dewini 191
Anhang 191
An der alten Merseburger Landstraße 199
Böllberg 202
Die Rabeninsel 210
Wörmlitz 212
Klein-Wörmlitz 220
Beesen 221
Die Broihanschenke bei Beesen 236
Die Elsterbrücke 241
Malteritz 242
Planena 244
Crozene 249
Anhang 250
Löbnitz an der Linde 253
Anhang 256
Bilder