+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Kleine Hände - großer Profit

Kinderarbeit - Welches ungeahnte Leid sich in unserer Warenwelt verbirgt - 70 - 20165

Taschenbuch von Benjamin Pütter und Dietmar Böhm

81568976
Zum Vergrößern anklicken

nur 12,99 €

(portofrei!)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
81568976
Im Sortiment seit:
08.06.2017
Erscheinungsdatum:
13.06.2017
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Pütter, Benjamin
Böhm, Dietmar
Verlag:
Heyne Taschenbuch
Heyne
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Politikwissenschaft
Soziologie, Populäre Darst.
Seiten:
222
Abbildungen:
8 Seiten Bildteil
Gewicht:
330 gr
Beschreibung
Kinderarbeit ist international verboten. Trotzdem schuften Millionen Kinder unter den unwürdigsten Bedingungen für unsere Produkte, z.B. für Schmuck, Teppiche und Natursteine. Der Kinderarbeitsexperte Benjamin Pütter ist schon über 80-mal durch Indien gereist, das Land mit den meisten Kinderarbeitern. Er berichtet von Mädchen und Jungen, die teilweise bereits mit fünf Jahren ganztags arbeiten müssen, prangert die Machenschaften skrupelloser Firmenchefs an und deckt auf, warum auch wir unwissentlich Produkte aus Kinderarbeit kaufen.
Berührend und aufrüttelnd!

"Endlich nun können viele an der spannenden Arbeit von Pütter teilhaben und nicht nur die wenigen - zu denen auch ich zähle -, die Pütter bei seinen Kontrollen und Befreiungsaktionen begleiten durften." Norbert Blüm
Information
. Wenn Kinder für uns arbeiten - der Report
. Der Kindheit beraubt: Weltweit werden 168 Millionen Kinder als Arbeiter ausgebeutet
. Benjamin Pütter ist der Kinderarbeitsexperte Deutschlands, die Indian Times nennt ihn "The Green Gandhi from Germany"
. Kooperation mit dem Kindermissionswerk »Die Sternsinger«
Information zum Autor
Benjamin Pütter, 1958 in Freiburg geboren, ist Kinderarbeitsexperte. Als solcher reiste er in den letzten 37 Jahren über 80-mal nach Indien und war selbst mehrmals dabei, wenn Kinder aus der Sklaverei befreit wurden. Seit November 2015 ist er Berater für die Bereiche Kinderrechte und Kinderarbeit beim Kindermissionswerk Die Sternsinger.
Bilder