+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Der Schatten des Todes

Sidney Chambers ermittelt - 20 - 7820741

Taschenbuch von James Runcie

81121566
Zum Vergrößern anklicken

nur 12,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
81121566
Im Sortiment seit:
11.04.2017
Erscheinungsdatum:
11.04.2017
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Originaltitel:
The Grantchester Mysteries
Autor:
Runcie, James
Übersetzung:
Orth-Guttmann, Renate
Verlag:
Atlantik Verlag
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Kriminalromane
Seiten:
415
Gewicht:
402 gr
Beschreibung
Auftakt der Krimireihe um Pfarrer Sidney Chambers

England, 1953. Als Pfarrer des kleinen Städtchens Grantchester hat Sidney Chambers mit seinen Schäfchen alle Hände voll zu tun. Und als wäre das nicht genug, betätigt er sich noch als Privatdetektiv - widerwillig allerdings. Gemeinsam mit seinem Freund Inspector Keating stößt er auf eine Reihe mysteriöser Kriminalfälle: den vermeintlichen Selbstmord eines Anwalts, einen Juwelenraub und einen Kunstfälscherskandal, der Sidneys beste Freundin in Lebensgefahr bringt ... Sidney ermittelt notgedrungen: mit viel Einfühlungsvermögen, Charme und großem Verständnis für das Allzumenschliche.

Dies ist Band 1 der Grantchester Mysteries mit Sidney Chambers. Weitere Bände der Reihe sind:

Band 2 - Die Schrecken der Nacht
Band 3 - Das Problem des Bösen
Band 4 - Die Vergebung der Sünden
Information zum Autor
James Runcie, geboren 1959, ist ein britischer Autor, Fernsehproduzent, Theaterregisseur, Dokumentarfilmmacher und seit 2009 Intendant des Bath Literature Festivals. Sein Vater war Erzbischof von Canterbury, aber nicht detektivisch tätig. Runcie lebt mit seiner Frau in Edinburgh. Einige der Geschichten um Sidney Chambers wurden für das britische Fernsehen verfilmt. Im Atlantik Verlag erschien zuletzt Das Problem des Bösen (2018).
Bilder
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren