+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Die Legende von Enyador

Taschenbuch von Mira Valentin

80758698
Zum Vergrößern anklicken

nur 12,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
80758698
Im Sortiment seit:
16.03.2017
Erscheinungsdatum:
08.10.2020
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
4. Auflage von 1920
4. Auflage
Autor:
Valentin, Mira
Verlag:
Books on Demand
BoD - Books on Demand
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Science Fiction, Fantasy
Seiten:
390
Informationen:
Paperback
Gewicht:
429 gr
Beschreibung
Vier Königssöhne. Vier Wünsche. Ein Schicksal.
Seit Jahrhunderten kämpfen in Enyador Elben, Drachen und Dämonen um die Macht. Die Menschen wurden von den Elben unterworfen, ihre Erstgeborenen als Sklaven in den Krieg gegen die Drachen geschickt. Doch Tristan, ein Waisenjunge, widersetzt sich seinen Unterdrückern, anstatt an deren Grausamkeit zu verzweifeln. Dadurch löst er eine Reihe von Ereignissen aus ... und eine uralte Prophezeiung erwacht zu neuem Leben.
Information zum Autor
Mira Valentin war jahrelang Journalistin für Jugend-, Frauen- und Pferdezeitschriften. Seit 2018 schreibt sie hauptberuflich Fantasybücher - ein Traum, den sie seit ihrem zwölften Lebensjahr verfolgt. Gemeinsam mit Sam Feuerbach und Greg Walters bildet sie die Autorenvereinigung "Weltenbauer". In der Öffentlichkeit tritt sie grundsätzlich in einem Cosplay auf, das entweder eine Figur aus ihren eigenen Büchern zeigt oder die Protagonisten befreundeter Autoren darstellt.

Auszeichnungen:
Gewinnerin des Kindle Storyteller Awards 2017 für "Der Mitreiser und die Überfliegerin".
Nominiert für den Deutschen Phantastik Preis und den Skoutz Award 2018 mit "Enyador".
Gewinnerin "Seraph 2020 - Bester Independent Titel" (zusammen mit Erik Kellen) für "Windherz.
Nominiert für den Selfpublishing-Buchpreis 2020 mit "Nordblut - Wölfe wie wir".
Bilder