+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Abnehmen mit Sirtfood

Gesünder essen und besser leben mit dem Schutzenzym Sirtuin - 800 - 9372715

Taschenbuch von Anna Cavelius , Tanja Dusy und Bernd Kleine-Gunk

80553017
Zum Vergrößern anklicken

nur 12,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
80553017
Im Sortiment seit:
09.02.2017
Erscheinungsdatum:
02.02.2017
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Cavelius, Anna
Dusy, Tanja
Kleine-Gunk, Bernd
Verlag:
Graefe und Unzer Verlag
GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Ratgeber Gesundheit
Seiten:
127
Abbildungen:
80 Fotos
Gewicht:
287 gr
Beschreibung
Kennen Sie das wahre Geheimnis von straffer Figur und frischem Teint? Wir verraten es Ihnen: Der Schlüssel dafür liegt nicht etwa im Verzicht, sondern in der richtigen Lebensmittelauswahl. Sirtfood - so heißen die neuen Stars in der Anti-Aging-Ernährung, die Ihnen sogar beim Kampf gegen die Kilos helfen. SIRT ist die Abkürzung für Sirtuine - eine Gruppe von Proteinen, in der echte Superkräfte stecken. Sirtuine werden durch sekundäre Pflanzenstoffen in Lebensmitteln wie Grünkohl, Blaubeeren oder Kurkuma im Körper aktiviert. Sie kurbeln die Fettverbrennung an, verhindern Heißhungerattacken, stärken das Immunsystem, reparieren unsere Zellen und wappnen unseren Körper gegen Stress. Das macht gesund, schlank und schön! Welche Lebensmittel Sie sich auf den Speiseplan schreiben sollten? Und warum selbst Schokolade und Rotwein bei dieser Verjüngungs-Kur erlaubt sind? Antworten auf diese Fragen, ausführliche Porträts der 22 Top-Sirtfoods sowie Schlank-und-Schön-Rezepte für ein 2-Wochen-Programm bekommen Sie im Ratgeber ""Abnehmen mit Sirtfood".
Information
Kennen Sie das wahre Geheimnis von straffer Figur und frischem Teint? Wir verraten es Ihnen: Der Schlüssel dafür liegt nicht etwa im Verzicht, sondern in der richtigen Lebensmittelauswahl. Sirtfood - so heißen die neuen Stars in der Anti-Aging-Ernährung, die Ihnen sogar beim Kampf gegen die Kilos helfen. SIRT ist die Abkürzung für Sirtuine - eine Gruppe von Proteinen, in der echte Superkräfte stecken. Sirtuine werden durch sekundäre Pflanzenstoffen in Lebensmitteln wie Grünkohl, Blaubeeren oder Kurkuma im Körper aktiviert. Sie kurbeln die Fettverbrennung an, verhindern Heißhungerattacken, stärken das Immunsystem, reparieren unsere Zellen und wappnen unseren Körper gegen Stress. Das macht gesund, schlank und schön! Welche Lebensmittel Sie sich auf den Speiseplan schreiben sollten? Und warum selbst Schokolade und Rotwein bei dieser Verjüngungs-Kur erlaubt sind? Antworten auf diese Fragen, ausführliche Porträts der 22 Top-Sirtfoods sowie Schlank-und-Schön-Rezepte für ein 2-Wochen-Programm bekommen Sie im Ratgeber ""Abnehmen mit Sirtfood".
Information zum Autor
Tanja Dusy ist freie Foodjournalistin in München, orientiert sich bei ihrer Arbeit am Puls der Zeit und ist ein echter Profi beim Thema Ernährungstrends. Ihre Rezepte in zahlreichen Büchern überzeugen seit vielen Jahren durch Kreativität und absolute Verlässlichkeit.
Bilder