+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Der TEACCH Ansatz zur Förderung von Menschen mit Autismus

Einführung in Theorie und Praxis - 400 - 7185370

Taschenbuch von Anne Häußler

80262036
Zum Vergrößern anklicken

24,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
80262036
Im Sortiment seit:
19.11.2016
Erscheinungsdatum:
14.11.2016
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
5. Auflage von 2016
5. verbesserte und erweiterte
Autor:
Häußler, Anne
Verlag:
Modernes Lernen Borgmann
modernes lernen
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Angewandte Psychologie
Seiten:
229
Informationen:
SPIRALB
Gewicht:
989 gr
Beschreibung
Diese fünfte, erweiterte und verbesserte Auflage des Grundlagenbuches zum TEACCH® Ansatz greift aktuelle Entwicklungen in Bezug auf das TEACCH® Autism Program in North Carolina auf und berücksichtigt neueste Studien und Diskussionen zur wissenschaftlichen Fundierung des TEACCH Ansatzes. Ihre besondere Aktualität gewinnt diese Veröffentlichung durch die Auseinandersetzung der Autorin mit vielen Fragen, die ihr in Seminaren und Beratungsgesprächen begegnen. Bei der Überarbeitung des praktischen Teils wurden daher wichtige Aspekte und Inhalte ergänzt, die sich durch Seminardiskussionen sowie Gespräche der Autorin mit ihrer Leserschaft als wesentlich erwiesen haben.
In der therapeutischen Begleitung und pädagogischen Förderung von Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung findet der in den USA entstandene und weltweit bewährte TEACCH® Ansatz auch im deutschen Sprachraum seit Jahren wachsende Beachtung und Bedeutung. Dieses Buch bietet einen umfassenden Einblick in den TEACCH Ansatz und systematisiert dessen Bausteine zu einem Gesamtentwurf.
Die Autorin beleuchtet die theoretischen Grundlagen, gibt aber auch der praktischen Umsetzung viel Raum. Informationen zur Entstehung des TEACCH Ansatzes und seiner wissenschaftlichen Evidenz sind ebenso Thema wie die Diskussion zu dessen Übertragbarkeit auf die Situation in Deutschland. Der Schwerpunkt liegt jedoch auf dem praxisbezogenen Teil.
Ausgehend von der den TEACCH Ansatz kennzeichnenden pädagogischen Grundhaltung und den daraus resultierenden generellen Herangehensweisen, gibt die Autorin ganz konkrete Hinweise und Hilfen zur praktischen Umsetzung. Checklisten, Leitfäden, Dokumentations- und Arbeitsblätter erleichtern den Einstieg; praktische Beispiele geben Orientierung und Anregung für die eigene Praxis. Ein unverzichtbares Buch für Eltern sowie für pädagogische und therapeutische Fachkräfte, die den TEACCH Ansatz kennenlernen wollen und Hilfen für den praktischen Umgang mit ihren Kindern und Klienten im Alltag suchen.
Bilder