+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Valenzorientierte Lateinische Syntax

mit Formenlehre, Valenzregister und Lernvokabular - 160 - 9133939

Taschenbuch von Peter Prestel

80221302
Zum Vergrößern anklicken

nur 26,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
80221302
Im Sortiment seit:
09.11.2016
Erscheinungsdatum:
12/2016
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
3. Auflage von 2016
3. überarbeitete Auflage
Autor:
Prestel, Peter
Verlag:
Buske Helmut Verlag GmbH
Buske, Helmut, Verlag GmbH
Sprache:
Deutsch
Latein
Rubrik:
Sprachwissenschaft
Klassische
Seiten:
314
Reihe:
Studienbücher zur lateinischen Linguistik (Nr. 2)
Gewicht:
495 gr
Beschreibung
Wissenschaftlich basiert diese dependenzorientierte Lern- und Arbeitsgrammatik hauptsächlich auf den Arbeiten von Heinz Happ und zudem auf langjähriger didaktischer Erfahrung und Erprobung in Hochschulsprachkursen. Neben der deduktiv und induktiv angelegten Valenzsyntax bietet sie eine vollständige Formenlehre und umfangreiche Wortkunde mit Notierung der Valenzpläne. Der komplexe Übersetzungs- und Verstehensprozess wird in überprüfbare Einzelschritte zerlegt. Linguistische Ansätze wie Thema-Rhema, Textpartitur, Isotopie sind aufgenommen und damit eine Erweiterung der Satzsyntax zur satzübergreifenden Textsyntax und -semantik vorgenommen. Der zugrunde liegende Textcorpus entstammt im Wesentlichen Cicero und Caesar. Inhaltsverzeichnis und Index erleichtern die Erschließung.
Bilder