+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Wissenschaftliches Arbeiten in der Sozialen Arbeit

Taschenbuch von Melanie Werner , Stefanie Vogt und Lydia Scheithauer

79939448
Zum Vergrößern anklicken

nur 9,80 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
79939448
Im Sortiment seit:
22.10.2016
Erscheinungsdatum:
21.10.2016
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
1. Auflage
Autor:
Werner, Melanie
Vogt, Stefanie
Scheithauer, Lydia
Verlag:
Wochenschau Verlag
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Sozialpädagogik
Seiten:
126
Reihe:
Grundlagen Sozialer Arbeit
Gewicht:
124 gr
Beschreibung
Wie finde ich Fachliteratur? Wie schreibe ich eine Hausarbeit? Wie halte ich eine Präsentation? Dieses Buch begleitet Sie Schritt für Schritt beim Erstellen einer wissenschaftlichen Arbeit: Sie erfahren, wie Sie wissenschaftliche Quellen finden und mit diesen arbeiten. Sie lernen, wie Sie eine Leitfrage entwickeln, einen roten Faden herausarbeiten und wie Sie die Antworten auf Ihre Fragestellung in eine schriftliche Form bringen oder mündlich präsentieren. Mit vielen Beispielen und Tipps ist das Buch eine ausführliche Arbeitshilfe für Studienanfänger*innen und ein kompaktes Nachschlagewerk für alle Studierenden der Sozialen Arbeit.

Zur Reihe
Das gestufte Studienmodell der Bachelor- und Masterstudiengänge verlangt von Studierenden und Lehrenden ein präzises zeitliches und inhaltliches Studienmanagement. Im sozialen Beruf ist man immer wieder mit neuen Inhalten, Anforderungen und Bedingungen konfrontiert. Die kompakten Bände der Reihe führen in die Grundlagen eines Themenbereiches ein, stellen Zusammenhänge her, beschreiben Probleme und Herausforderungen.
Information zum Autor
Melanie Werner, Dipl.-Päd.
Stefanie Vogt, Dipl.-Soz.Päd./M.?A.
Lydia Scheithauer, Dipl. Soz.Päd./M.?A.

Die Autorinnen lehren und arbeiten als wissenschaftliche Mitarbeiterinnen an der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der TH Köln. Ihre Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind Propädeutik, Geschichte und Theorien der Sozialen Arbeit sowie inklusive Hochschulentwicklung.
Inhaltsverzeichnis
Einleitung

1. Was ist Wissenschaft?

2. Der Arbeitsprozess

3. Die wissenschaftliche Recherche
3.1 Quellenarten und ihre Zitierwürdigkeit
3.2 Recherchetechniken
3.3 Recherche in Bibliothekskatalogen und Datenbanken
3.3.1 Recherche in Hochschulbibliotheken
3.3.2 Recherche in Datenbanken und Verbundkatalogen
3.4 Die wissenschaftliche Recherche im Internet
3.5 Weitere Recherchestrategien
3.6 Literatur beschaffen und auswählen

4. Das Arbeiten mit wissenschaftlichen Texten
4.1 Wissenschaftliche Texte lesen
4.2 Wissenschaftliche Texte aufarbeiten

5. Eine Fragestellung entwickeln
5.1 Ideen sammeln und sortieren
5.2 Eine Fragestellung formulieren
5.3 Eine Gliederung entwickeln
5.4 Das Exposé

6. Wissenschaftlich schreiben
6.1 Einen Text aufbauen
6.2 Wissenschaftliche Standards
6.3 Geschlechtergerechte Sprache
6.4 Klar und verständlich schreiben
6.5 Quellen im Text belegen
6.6 Belege im Literaturverzeichnis
6.7 Das Plagiat
6.8 Das Formatieren

7. Teile eines wissenschaftlichen Textes
7.1 Das Deckblatt
7.2 Das Abstract
7.3 Das Inhaltsverzeichnis
7.4 Weitere Verzeichnisse
7.5 Die Einleitung
7.6 Der Hauptteil
7.7 Der Schluss
7.8 Das Literatur- oder Quellenverzeichnis
7.9 Der Anhang

8. Arten von schriftlichen Arbeiten
8.1 Das Paper
8.2 Die Textanalyse
8.3 Die Haus- oder Abschlussarbeit
8.4 Das Essay
8.5 Das Portfolio

9. Ergebnisse mündlich vortragen
9.1 Die Präsentation
9.2 Das Visualisieren
9.3 Das Handout
9.4 Diskussion und Moderation
9.5 Das Feedback

10. Wissenschaftlich arbeiten in Studium und Praxis

Literatur

Abbildungen
Abbildung 1: Arbeitsschritte einer schriftlichen Arbeit
Abbildung 2: Mindmap
Abbildung 3: Themenpyramide
Abbildung 4: Reduzierung von "Warum"-Fragen
Abbildung 5: Deduktiver Textaufbau
Abbildung 6: Induktiver Textaufbau
Abbildung 7: Dialektischer Textaufbau
Abbildung 8: Vergleichender Textaufbau nach Gegenständen
Abbildung 9: Textaufbau nach der Problemlöseformel
Abbildung 10: Textaufbau nach dem Viersatz
Abbildung 11: Textstrukturskizze
Abbildung 12: Belegen

Tabellen
Tabelle 1: Leitfragentypen
Tabelle 2: Belege im Text
Tabelle 3: Zitierregeln
Tabelle 4: Belege im Literaturverzeichnis
Tabelle 5: Strukturierung eines Essays
Bilder
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren