+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Anlagenbetreiber Elektrotechnik und verantwortliche Elektrofachkraft

Grundzüge und praktische Aspekte beim Aufbau einer rechtssicherenOrganisationsstruktur im Bereich der Elektrotechnik nach DIN VDE 0105-100 und DIN VDE 1000-10 - richtig organisieren, delegieren,kontrollieren und dokumentieren - 400 - 1510008

Taschenbuch von Stefan Euler und Claus Eber

79433690
Zum Vergrößern anklicken

nur 32,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
79433690
Im Sortiment seit:
30.09.2016
Erscheinungsdatum:
22.09.2016
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
2. Auflage von 2016
02. Auflage, überarbeitete + erweiterte
Autor:
Euler, Stefan
Eber, Claus
Redaktion:
Ensmann, Ralf
Verlag:
Vde Verlag GmbH
VDE VERLAG
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Elektronik
Elektrotechnik, Nachrichtentechnik
Seiten:
435
Reihe:
VDE-Schriftenreihe Normen verständlich (Nr. 135)
Gewicht:
567 gr
Beschreibung
Alle Unternehmen, die elektrotechnische Einrichtungen planen, errichten, betreiben oder instand halten, sind gut beraten, wenn sie eine verantwortliche Elektrofachkraft nach DIN VDE 1000-10 bzw. einen Anlagenbetreiber Elektrotechnik nach DIN VDE 0105-100 bestellen.
In der Praxis vieler Unternehmen ist es allerdings häufig so, dass der Unternehmer und die oberen Führungskräfte selbst keine Elektrofachkräfte sind und deshalb die Aufgaben und Verantwortlichkeiten im Bereich der Elektrotechnik nicht selbst übernehmen können. Der Lösungsansatz für diesen Fall ist die durchdachte Organisation des Elektrobereichs mit verantwortlicher Elektrofachkraft bzw. Anlagenbetreiber Elektrotechnik, welche(r) vom Unternehmer dann mit der fachlichen Leitung des elektrotechnischen Betriebs oder Betriebsteils betraut wird.
. Die Notwendigkeit, je nach Unternehmensgröße, eine oder mehrere verantwortliche Funktionsträger zu beauftragen, um den elektrotechnischen Unternehmensbereich rechtssicher zu organisieren, wird von den Autoren deutlich herausgearbeitet.
. Die juristischen und fachpraktischen Grundlagen der Organisation des elektrotechnischen Betriebsteils werden erläutert und zudem konkrete, in der betrieblichen Praxis erprobte Arbeitshilfen für die praktische Umsetzung vermittelt.
. Dieses Buch ist genau der richtige Ratgeber für Elektrofachkräfte, verantwortliche Elektrofachkräfte und Anlagenbetreiber Elektrotechnik sowohl aus kleinen und mittleren Unternehmen als auch aus Konzernen sämtlicher Branchen, die Leitungsfunktionen im elektrotechnischen Bereich übernommen haben oder künftig übernehmen sollen.
. Auch für Anlagenverantwortliche, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsingenieure und nicht zuletzt für Unternehmensleitungen, die entsprechende Pflichtenübertragungen aussprechen müssen, sind nützliche Informationen und Hintergrundwissen zu dem vielschichtigen Thema "Organisation des Elektrobereichs" enthalten.
Information zum Autor
Dipl.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Ralf Ensmann ist beratend beim Aufbau einer rechtssicheren Organisationsstruktur im elektrotechnischen Bereich tätig. Er ist zudem gefragter Dozent und Autor diverser Fachpublikationen.
Stefan Euler ist Geschäftsführer bei der Mebedo GmbH und als Fachdozent sowie beratend beim Aufbau einer rechtssicheren Organisationsstruktur tätig. Er ist Autor diverser Fachpublikationen.
RA Claus Eber ist Geschäftsführer der RABE Unternehmensberatung GmbH und u. a. auf dem Gebiet der Arbeits- und Betriebssicherheit beratend tätig. Er ist seit 2002 zudem Rechtsanwalt mit dem Tätigkeitsschwerpunkt "Arbeitssicherheit - Arbeitsschutz - Betriebssicherheit".
Bilder