+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Pusteblume. Das Sprachbuch 4. Arbeitsheft. Allgemeine Ausgabe

Ausgabe 2015 - 2000 - 21138

78920805
Zum Vergrößern anklicken

nur 9,25 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
78920805
Im Sortiment seit:
25.08.2016
Erscheinungsdatum:
08/2016
Medium:
Stück
Einband:
Geheftet
Verlag:
Schroedel Verlag GmbH
Schroedel
Sprache:
Deutsch
Schulform:
Grundschule
Bundesländer:
Baden-Württemberg, Bremen, Hessen, Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein, Saarland
Rubrik:
Schulbücher
Seiten:
88
Reihe:
Pusteblume. Das Sprachbuch
Gewicht:
301 gr
Beschreibung
Das Pusteblume Sprachbuch führt die bewährte Kon­zep­tion fort und entwickelt sie weiter. In den Werk­stät­­ten wird sys­te­ma­tisch an den Fachinhalten des jeweiligen Kompetenzbereichs gearbeitet. In den Themenkapiteln werden die Lernbereiche integrativ dargeboten und mit Themen aus der kindlichen Welt verbunden. Um der Kompetenzorientierung und der Flexibilität von Unterricht noch besser gerecht zu werden, stellt die neue Pusteblume die Werkstätten voran . Der Umfang des Werkstatt-Teils wurde erweitert. Indivi­du­el­le Lernan­läs­se und - be­dürf­nisse können dadurch noch leichter berücksichtigt werden. Entsprechend den Kompetenzbereichen der Bildungsstandards der KMK sind die Werkstätten inhaltlich überarbeitet und umbenannt worden. Neu ist die Werkstatt: Sprechen und Zuhören . Sie thematisiert das Sprechen und Zuhören, stellt kooperative Lernformen vor, greift soziale Situationen auf und zeigt Methoden mündlicher Textproduktion. Die umfassend überarbeitete Werkstatt: Richtig schreiben arbeitet mit Rechtschreib-Strategien und Arbeitsmethoden, um Kinder zu befähigen, Rechtschreikompetenz und Fehlersensibilität zu entwickeln. Die bewährten Lupen der Werkstatt: Texte verfassen werden bereits ab Klasse 2 eingeführt und fördern damit einmal mehr die Methodenkompetenz der Schülerinnen und Schüler. Die Werkstatt: Lernen wurde neu ausgerichtet. Die methodische Werkstatt stärkt allgemeine Arbeits- und Lernformen. Am Ende jeder Werkstatt gibt es eine "Was kann ich nun?"-Seite. Sie dient den Kindern der Reflexion des Gelernten und der eigenen Selbst­­­­ein­­schät­zung . Der Lehrkraft können die Seiten Aufschluss über den Lernstand der Kinder geben. Das Differenzierungskonzept des neuen Pusteblume Sprachbuches wurde weiterentwickelt. Zusätzlich zu den bewährten goldenen Aufgaben und Wortmaterialien für leistungsstärkere Kinder und den offenen, selbstdifferenzierenden Aufgaben werden in der Übungskiste die Anforderungsbereiche I, II und III entsprechend den KMK Bildungsstandards ausgewiesen. In der Fußzeile des Schülerbuchs finden sich für die Lehrkraft Verweise auf die Begleitmaterialien zum Fördern und Fordern. Indem die Übungskisten von einer auf zwei Seiten erweitert wurden, enthalten die Themenkapitel noch mehr Übungsmaterial. Das Arbeitsheft greift die Inhalte der Werkstätten auf und übt diese ver­tie­fend. Verweise auf die Lernsoftware , die als Download, Onlinelizenz und Netzwerklizenz erhältlich ist, bieten noch mehr Übungsmöglichkeiten.
Für leistungsstärkere Kinder sowie Kinder mit Förderbedarf gibt es das Förderheft , die Forderkartei und neu das Arbeitsheft inklusiv . Neu: Die digitalen Lehrermaterialien als DVD-ROM bieten neben Kommentaren und differenzierten Kopiervorlagen als großes Plus den Schülerband als E-Book . Für den wichtigen Bereich Diagnose stehen Beobachtungs- und Selbsteinschätzungsbögen sowie »Was-kann-ich-nun?«-Tests bereit. Für den Einsatz am Whiteboard wurden passend zur neuen Pusteblume die interaktiven Tafelbilder überarbeitet.
Bilder