+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Obersalzberg

Die Verwandlung eines Berges - 25 - 216923

78076101
Zum Vergrößern anklicken

nur 12,80 €

(portofrei!)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
78076101
Im Sortiment seit:
27.05.2016
Erscheinungsdatum:
18.05.2016
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
4. Auflage von 2016
4. Erweiterte Ausgabe
Verlag:
Plenk Berchtesgaden
Plenk Berchtesgaden GmbH & Co. KG, Verlag
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Geschichte
Allgemeines, Lexika
Seiten:
80
Abbildungen:
Historische Aufnahmen Pläne und Skizzen des Obersalzbergs von 1933-1945.Originale Pläne und Aufnahmen des Autoren.
Informationen:
GEKL
Gewicht:
422 gr
Beschreibung
Der Autor erzählt im vorliegenden Buch über seine Erinnerungen als Ingenieur auf dem Obersalzberg - von der Zeit der radikalen Umgestaltung eines friedlichen, idyllischen Bergbauern- und Erholungsgebietes zum bevorzugten Aufenthaltsort Hitlers und seiner engsten Mitarbeiter - bis zur Zerstörung durch den Luftangriff am Kriegsende.
Die technischen Meisterleistungen im Straßen- und Häuserbau werden sachkundig gewürdigt, schonungslos aber auch die Umstände aufgedeckt, unter denen sie zustande- kamen: Die exzessive Bauwut Martin Bormanns, die unmenschlichen Arbeitsbedingungen und die ungeheuerliche Materialverschwendung selbst in schwersten Notzeiten während des Krieges.
Eine der bedeutendsten Aufgaben des Autors war die Erstellung des Kartenwerks Obersalzberg - Kehlstein als Geschenk Bormanns zu Hitlers 50. Geburtstag. Es besitzt heute als einziges präzises Dokument dieser Art einen unschätzbaren Wert, sind doch die Standorte der meisten Gebäude kaum mehr ausfindig zu machen.
Auszüge aus dem Kartenwerk sind hier abgedruckt.
Bilder