+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Tisch- und Kleindestillen

Essenzen, Brände & ätherische Öle selbst erzeugen - 140 - 3325634

Buch von Kai Möller

78047936
Zum Vergrößern anklicken

nur 19,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
78047936
Im Sortiment seit:
24.05.2016
Erscheinungsdatum:
17.05.2016
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Möller, Kai
Verlag:
Stocker Leopold Verlag
Leopold Stocker Verlag GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Getränke
Seiten:
187
Gewicht:
490 gr
Beschreibung
Das erste Buch zum Thema! Alles, was Sie über das Destillieren mit Kleinstanlagen in Wohnzimmer oder Küche wissen sollten, wird in diesem Buch in lockerem und leicht lesbarem Stil erklärt.

Die köstlichsten Brände und Geiste, aber auch Parfums und Heilmittel lassen sich mit 0,5-Liter-Destillen, die schon ab etwa 60 Euro erhältlich sind, einfach und legal selbst herstellen. Bevor es ans Brennen geht, werden die geltenden und künftigen rechtlichen Grundlagen erläutert. Umfassende Anleitungen zum richtigen Umgang mit der Minidestille sorgen dafür, dass sich die Ergebnisse sehen lassen können. Zahlreiche Tipps dazu, was sich wirklich zu brennen lohnt, ob man ein Thermometer braucht und wie man die Ausbeute erhöhen kann, finden sich ebenfalls im Buch. Eigene Kapitel widmen sich dem praktischen Arbeiten mit der Destille: dem Herstellen von Alkohol von der Maische bis zum Destillat, dem Aromatisieren des Alkohols sowie der Lagerung und Veredelung.

Ob Wodka, Korn oder Himbeergeist, ätherisches Nelkenöl oder Blütenaromen und Essenzen für Parfums - mit den Schritt-für-Schritt-Rezepten und den anschaulichen Bilderserien gelangen Sie rasch und sicher zu beachtlichen Resultaten.

Ein Buch für Neueinsteiger und Fortgeschrittene voller Anregungen, Rezepte und neuer Ideen, wie es jeder Besitzer einer privaten Destille gelesen haben sollte.
Bilder