+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Island

Zuhause am Polarkreis - 2 - 382403

Buch von Pascal Frai

77961866
Zum Vergrößern anklicken

nur 24,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
77961866
Im Sortiment seit:
13.05.2016
Erscheinungsdatum:
12.05.2016
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Auflage:
Neuauflage, Nachdruck
Autor:
Frai, Pascal
Verlag:
Schünemann, Carl Verlag
Carl Schünemann Verlag GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Bildbände
Europa
Seiten:
160
Gewicht:
1129 gr
Beschreibung
Farben, Formen, Lebensträume - wer nach Island reist, kann der Magie des kleinen Landes im Nordatlantik kaum widerstehen. Und auch der Journalist Pascal Frai ist dem Zauber der Insel am Polarkreis erlegen. In mehr als 130 stimmungsvollen Fotografien hat er die Faszination der einzigartigen und urtümlichen Welt aus Feuer und Eis eingefangen: von den jüngsten Vulkanausbrüchen über die grenzenlose Weite der Landschaft mit grandiosem Farbenspiel bis zu geheimnisvollen Nordlichtern und glitzernden Eisbergen.
Frai taucht in den Alltag von vier Auswanderern ein, die in Island zwischen den Nachfahren der Wikinger ein neues Zuhause gefunden haben. Der Journalist berichtet von Ruth, die ihr Brot am liebsten in einem Vulkan backt, von Claus, der in Reyjkavík als Briefträger dem rauen Wetter trotzt, von der Pferdeflüsterin Sonja, die mit ihrer Familie auf einem Hof im isländischen Hochland lebt und von Karin, die als Lehrerin die Besonderheiten des isländischen Schulsystems schätzt.

Einsame Landschaften am Rande Europas voller Überraschungen und Abenteuer sowie spannende Geschichten von Menschen, die auszogen diese Weite zu ihrer neuen Heimat zu machen.
Information zum Autor
Pascal Frai, geb. 1975, ist ausgebildeter Journalist und Kommunikationsfachmann. Seine beruflichen Stationen führten den Sauerländer über Hannover ins Ruhrgebiet. Seit 2010 reist er regelmäßig auf die Vulkaninsel im Nordatlantik. Für den Bildband wanderte er über aktive Vulkane, erkundete per Schneemobil ursprüngliche Gletscherlandschaften und blieb mit einem Jeep im einsamen Hochland liegen. Island ist dabei für ihn zu einem zweiten Zuhause im hohen Norden geworden
Bilder