+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Logoentwicklung für Fotografen

Farbe, Form, Schrift und Emotion - 0 - 1199077

DVD-ROM von Anna Demianenko , Andreas Fülscher , Thure Kjer , Gabor Richter , Sascha Rudolph , Norbert Schumann und Uli Staiger

77808656
Zum Vergrößern anklicken

nur 35,19 €

Sie sparen 4,76 € (12 %) gegenüber dem alten Preis von 39,95 €
(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
77808656
Im Sortiment seit:
20.04.2016
Erscheinungsdatum:
13.01.2016
Medium:
DVD-ROM
Autor:
Demianenko, Anna
Fülscher, Andreas
Kjer, Thure
Richter, Gabor
Rudolph, Sascha
Schumann, Norbert
Staiger, Uli
Verlag:
4eck Media GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Anwendungs-Software
Informationen:
Kompatibel mit aktuellen Windows, Mac OS X und Tablet Systemen. Mehr Informationen unter: https://shop.psd-tutorials.de/faq
Gewicht:
79 gr
Beschreibung
Sehr viele Fotografen rennen durch die Welt und besitzen oftmals ein nicht ganz so brauchbares Logo. Manche haben sogar kein Logo. Jedem anderen, der einen anderen Beruf oder ein anderes Hobby hat (z. B. Handwerker) und ein Logo benötigt, würde ich empfehlen, eins machen zu lassen. Fotografen, welche meistens ohnehin schon ein Gefühl für Farben, Linienführung und sogar Kenntnisse im Umgang mit Photoshop haben, kann ich mit bestem Gewissen empfehlen, selbst eins zu erstellen. Aus diesem Grund gibt es dieses Video-Training, welches dir die wichtigsten Grundlagen vermittelt, damit du dich selbst kreativ austoben kannst.

Selbstverständlich gibt es auch Online-Anbieter, die kostengünstig ein Logo erstellen können. Die sind sogar nicht ganz schlecht. Die Sache ist nur die: Die Grafiker, die online aktiv sind und über das Internet Logos erstellen, kennen dich nicht so gut, wie du es tust. Wenn du mit diesem Training schon das Grundwissen hast, dann kannst du selbst viele wichtige Informationen sammeln und diese dann weiterleiten, zum Beispiel: "Welchen Namen möchte ich wählen, welche Schrift passt zu mir und welche Farben spiegeln mich perfekt wider." Wenn du das hast, dann kann der Grafiker natürlich viel mehr deiner Persönlichkeit in das Logo mit hineinstecken.

Was dich in diesem Training erwartet:

Warum ist es wichtig, als Fotograf oder Hobbyfotograf ein Logo zu haben.
Für welchen Namen entscheide ich mich? (Pseudoname / Künstlername)
Wie finde ich einen passenden Namen für mich? (Brainstorming, wenn man alleine ist)
Entscheide ich mich für eine Wort- oder für eine Bildmarke?
Welche Schrift passt vom Charakter zu mir?
Wo finde ich kostenlose Schriften, wenn ich keine kaufen möchte?
Welche Farbe wähle ich für mich und warum wähle ich diese Farbe?
Worauf muss ich achten, wenn ich ein farbiges Logo erstelle?
Wieso muss mein Logo in Schwarz-Weiß funktionieren?
Welche Bedeutungen haben die Formen eines Logos und was sagen sie über mich aus?
Wie lege ich die passende Größe an, damit das Logo auch für sämtliche Formate wie Web oder Druck funktioniert?
Wie vermittle ich in meinem Logo, was ich als fotografische Dienstleistung anbiete?
Wie lasse ich mein Logo bewerten, bevor es veröffentlicht wird?
Was ist eine Vektor-Datei und warum benötige ich sie?

In diesem Video spielt Photoshop nur eine ganz kleine Rolle. Im Prinzip kannst du auch InDesign oder Illustrator dafür verwenden. Viel wichtiger sind die Gedanken und Herangehensweisen, welche in diesem Training vermittelt werden. Wenn Photoshop kurz ins Spiel kommt, sollte Grundwissen vorhanden sein. Wenn du weißt, was eine Ebene ist, wie eine Maske funktioniert und wo sich die Werkzeuge in Photoshop befinden, dann wirst du mit Sicherheit viel Spaß haben. ¿

Kompatibilität: Erstellt wurde das Training mit Photoshop CC2014, anwendbar ist es ab CS4.

Fazit: Minimalismus und die Reproduktion eines Logos sind entscheidende Faktoren. Hier erfährst du, wie du selbst den Startschuss für ein einprägsames Branding auslöst!
Information zum Autor
Gabor Richter ist Bildretuscheur und Digital Artist. Seine Spezialisierung liegt in der digitalen Bildbearbeitung für Agenturen und Fotografen in den Bereichen People, Fashion, Hochzeit und Werbung. Als Künstler ist Gabor Richter bekannt für seine zum Teil sehr ausgefallenen und kreativen Arbeiten. Realitätsnahe Bilder sind ihm zu langweilig, seine Kompositionen bestechen durch viel Fantasie und Hingabe zum Außergewöhnlichen. Als gelernter Mediengestalter hat Gabor Richter Kenntnisse im Design und in der kreativen Ideenfindung. Eine Kombination aus diesen Fähigkeiten, fundiertem fotografischem Wissen und viel Hingabe zum Detail bildet die Basis, auf der er seinen eigenen Stil entwickelt hat.

Webseite: gabor-richter.de
Bilder