+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

The Circle

Englische Lektüre ab dem 7. Lernjahr - 100 - 7016000

Taschenbuch von Dave Eggers

77729973
Zum Vergrößern anklicken

nur 8,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
77729973
Im Sortiment seit:
08.04.2016
Erscheinungsdatum:
04.04.2016
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Eggers, Dave
Verlag:
Klett Sprachen GmbH
Sprache:
Englisch
Deutsch
Schulform:
Sekundarstufe II
Rubrik:
Lektüren, Interpretationen
Seiten:
491
Herkunft:
GROSSBRITANNIEN (GB)
Informationen:
Buch (Penguin Verlag) mit Vokabelbeilage (Klett Verlag)
Gewicht:
355 gr
Beschreibung
The Circle ist das weltweit größte Internet Unternehmen - Google, Facebook, Apple und Twitter, alles in einem - und auf dem Weg, ein alles überwachendes Netz zu erschaffen. In dieses Unternehmen steigt die 24jährige Mae ein und lernt nach und nach die Machenschaften ihres Arbeitgebers kennen.
Information zum Autor
Dave Eggers wurde am 12.03.1970 in Boston geboren und ist US-amerikanischer Schriftsteller, Drehbuchautor und Herausgeber.

Dave Eggers wuchs in Lake Forest in Illinois auf, wo er auch die Schule besuchte. Noch während seines Journalismus-Studiums an der University of Illinois at Urbana-Champaign starben seine Eltern, beide Rechtsanwälte, an Krebs. Er brach im Alter von 21 Jahren sein Studium ab und zog nach Kalifornien, um sich um seinen jüngeren Bruder zu kümmern. In San Francisco gründete Dave Eggers die Magazine "Might" und "McSweeneys" sowie den Verlag "McSweeney's Publishing". Im Jahr 2000 veröffentlichte er den autobiografischen Roman "A Heartbreaking Work of Staggering Genius". Mit diesem Bestseller schaffte Eggers es 2001 auf Anhieb unter die Finalisten für den Pulitzer-Preis.

Weitere Werke von Dave Eggers sind "The Wild Things", "Zeitoun", "Hologram for the King" und "The Circle". Aus seiner Feder als Drehbuchautor ist in Deutschland vor allem sein Film "Wo die wilden Kerle wohnen" bekannt geworden.

Eggers gründete außerdem gemeinsam mit dem Lehrer Nínive Clements Calegari 2002 eine gemeinnützige Schreibschule für Kinder von 6 bis18 Jahren. 2010 kam das gemeinnützige Projekt "ScholarMatch" hinzu, um Kontakte zwischen Spendern und Studenten zu schaffen, die ihr Studium nicht selbst finanzieren können.

Dave Eggers ist mit der Schriftstellerin Vendela Vida verheiratet. Gemeinsam mit ihren beiden Kindern leben sie in der Nähe von San Francisco.
Bilder