+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Geschichte des Irak

Von der Gründung 1921 bis heute - 40 - 188870

Taschenbuch von Henner Fürtig

77470313
Zum Vergrößern anklicken

nur 12,95 €

(portofrei!)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
77470313
Im Sortiment seit:
08.03.2016
Erscheinungsdatum:
09.03.2016
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
3. Auflage von 2016
3. aktualisierte und erweiterte Auflage
Autor:
Fürtig, Henner
Verlag:
Beck C. H.
C.H.Beck
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Geschichte
Regionalgeschichte
Seiten:
223
Abbildungen:
mit 2 Karten
Reihe:
Beck Reihe (Nr. 1535)
Gewicht:
226 gr
Beschreibung

Ist der Irak ein gescheiterter Staat? Im Norden kontrollieren Kurden und Islamisten riesige Gebiete und führen Krieg gegeneinander. Im Süden rivalisieren Schiiten und Sunniten um die Macht, und zwischen diesen Fronten werden Minderheiten wie Christen oder Jesiden aufgerieben.

Henner Fürtig zeigt, dass die Ursachen für die gegenwärtigen Konflikte historisch weit zurückliegen. Die koloniale Staatsgründung von 1921 hat ein ethnisch und religiös heterogenes Gebilde hervorgebracht, das mit verschiedenen Ideologien und Staatsformen experimentierte, bis 1979 Saddam Hussein seine brutale Diktatur aufbaute. Das Buch erläutert, warum die amerikanische Invasion von 2003 die Probleme der Region noch vervielfacht hat, und fragt nach den Chancen für eine Rückkehr zum Frieden.

Information
Bis zur 2. Auflage erschienen, in 3. Auflage bereits angekündigt u.d.T.: Kleine Geschichte des Irak
Information zum Autor

Henner Fürtig ist Direktor des GIGA Instituts für Nahoststudien und lehrt als Professor an der Universität Hamburg. Er gilt international als einer der besten Irak-Kenner und hat zahlreiche Veröffentlichungen zur neuesten Geschichte und Politik des Vorderen Orients vorgelegt.

Bilder