+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Grillen

100 heiße Ideen von Spareribs bis Grillfisch - 50 - 430

Buch von Reinhardt Hess

77424686
Zum Vergrößern anklicken

nur 13,39 €

Sie sparen 3,60 € (21 %) gegenüber dem alten Preis von 16,99 €
(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
77424686
Im Sortiment seit:
02.03.2016
Erscheinungsdatum:
01.03.2016
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Hess, Reinhardt
Verlag:
Graefe und Unzer Verlag
GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Themenkochbücher
Seiten:
160
Abbildungen:
135 Fotos
Reihe:
GU Themenkochbuch
Gewicht:
677 gr
Beschreibung
Sie sitzen mit Familie und Freunden an einem lauen Sommerabend draußen, alle haben einen Drink in der Hand, ein letzter Hauch Sonnenmilch liegt in der Luft - was fehlt in diesem Bild? Klar, der Grill! Mit den unkomplizierten Rezepten aus Grillvergnügen kommt das Futter, das er und Sie dann brauchen: saftige Steaks, orientalische Lammkoteletts oder knuspriges Bierhähnchen. Das Beste: Die Rezepte gelingen auf jedem Grill, ob Holzkohle, Gas oder Elektro. Und die passenden Beilagen gibt es in einem eigenen Kapitel. Nur leider noch nie am Grill gestanden? Gleich zu Beginn des Buches finden Sie die wichtigsten Infos und ein kleines 1x1 des Grillens - damit können Sie gleich loslegen. Und wenn Sie sich erst einmal eingegrillt haben: Auf speziell gestalteten Seiten lernen Sie besondere Grilltechniken kennen wie zum Beispiel Plank Grilling. Und wenn der Sommer doch ins Wasser fällt: Dann holen Sie sich ihn mit den vielen Draußen-Grillen-Stimmungsfotos ganz einfach in Ihre Wohnung!
Information zum Autor
Reinhardt Hess ist am Rand der Hessischen Bergstrasse zwischen Riesling und Spargel aufgewachsen und kam in der Weinwirtschaft seines Onkels bereits früh mit Wein in Berührung. Während seines Geografiestudiums erfuhr er nicht nur viel über die klimatischen und bodenkundlichen Grundlagen der Weinbaugebiete an Rhein, Main und Mosel, sondern lernte auch deren Erzeugnisse kennen und lieben. Nach dem Diplom machte er sein Hobby zum Beruf und wurde Journalist für Essen und Wein. Sein Handwerk lernte er bei der Zeitschrift "Meine Familie und ich" und schrieb Artikel für verschiedene Weinzeitschriften. Danach leitete er Kochredaktionen bei GRÄFE UND UNZER und Südwest. Heute arbeitet er als freier Autor. Reinhardt Hess hat fast 50 Koch- und Weinbücher selbst geschrieben oder daran mitgearbeitet, fünf davon wurden von der Gastronomischen Akademie Deutschland mit Silbermedaillen ausgezeichnet.
Bilder