+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Sprachdidaktik Deutsch

Eine Einführung - 500 - 2701413

Taschenbuch von Wolfgang Steinig und Hans-Werner Huneke

76979659
Zum Vergrößern anklicken

19,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
76979659
Im Sortiment seit:
07.10.2015
Erscheinungsdatum:
30.09.2015
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
5. Auflage von 2015
5. neu bearbeitete und erweiterte Auflage
Autor:
Steinig, Wolfgang
Huneke, Hans-Werner
Verlag:
Schmidt, Erich Verlag
Schmidt, Erich, Verlag GmbH & Co. KG
Originalsprache:
Deutsch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Sprachwissenschaft
Deutschsprachige
Seiten:
339
Reihe:
Grundlagen der Germanistik (Nr. 38)
Gewicht:
432 gr
Beschreibung
Die Einführung erläutert Inhalte, Ziele und Voraussetzungen von Lernprozessen und Unterricht im Deutschen als erster und zweiter Sprache. Im Zentrum stehen die Kernbereiche mündlicher und schriftlicher Kommunikation sowie ,Reflexion über Sprache'. Dabei werden unterschiedliche wissenschaftliche Positionen erörtert, auch aus geschichtlicher Perspektive.
Der Leser bekommt so eine theoretische Fundierung, die mit zahlreichen Beispielen aus der Praxis des Unterrichts und der sprachlichen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen veranschaulicht wird. Vorschläge zur Unterrichtsplanung, Lektüreempfehlungen, Auskünfte über nützliche Arbeitsmaterialien, ein Glossar und ein Sachindex machen das Buch zu einem nützlichen Begleiter für Studierende und Referendare des Faches Deutsch.
Die Einführung wendet sich aber auch an Deutschlehrer, die ihre didaktischen und methodischen Positionen am aktuellen fachlichen Diskussionsstand überprüfen möchten.
Für die Neuauflage wurde der Text erneut präzisiert und ergänzt. Hinzu gekommen sind Kapitel zur Wortschatzarbeit und zum forschenden Lernen im Schulpraktikum. Gegenwärtige Diskussionen wie die zu den Bildungsstandards und Kompetenzen sowie empirische Forschungsergebnisse zum Deutschunterricht werden aufgegriffen.
Information zum Autor
Von Prof. Dr. Wolfgang Steinig und Prof. Dr. Hans-Werner Huneke
Bilder