+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Medizinische Grundlagen der Heilpädagogik

Taschenbuch von Thomas Hülshoff

76954194
Zum Vergrößern anklicken

nur 34,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
76954194
Im Sortiment seit:
24.09.2015
Erscheinungsdatum:
16.03.2016
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
3. Auflage von 2015
3.überarbeitete Auflage
Autor:
Hülshoff, Thomas
Verlag:
UTB GmbH
UTB
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Sonderpädagogik, Behindertenpädagogik
Seiten:
440
Abbildungen:
18 schwarz-weiße Abbildungen, 2 schwarz-weiße Tabellen
Reihe:
Uni-Taschenbücher (Nr. 2698)
Gewicht:
649 gr
Beschreibung
Dieses Lehrbuch bietet eine breit gefächerte Übersicht über die medizinischen Aspekte von Entwicklungsprozessen, Entwicklungsstörungen und Behinderungen. Es führt anschaulich in neurophysiologische Grundlagen ein und erläutert die Entwicklung des Zentralen Nervensystems und des kindlichen Gehirns. Krankheit, Behinderung und die daraus resultierenden Belastungen werden vom medizinischen Standpunkt aus definiert. Unter heilpädagogisch relevanten Aspekten werden Funktionen und Störungen von zentralen Sinnesleistungen, Motorik, Sprache, Denken und Fühlen sowie die wichtigsten Interventionsformen beschrieben.
Information zum Autor
Prof. Dr. Thomas Hülshoff lehrt im Fachbereich Sozialwesen an der katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen.
Inhaltsverzeichnis
Hinweise zur Benutzung dieses Lehrbuches 8
Vorwort zur 3. Auflage 9
Aus dem Vorwort zur 1. Auflage 10
Vorbemerkung zur aktuellen Inklusionsdebatte 13
1 Neurophysiologische Grundlagen 15
1.1 Aufbau und Funktion des zentralen Nervensystems 15
1.2 Die Entwicklung des kindlichen Gehirns 30
1.3 Biochemische Grundlagen 37
1.4 Übungsfragen und Literaturhinweise 41
2 Sozialmedizinische Grundlagen 42
2.1 Was ist Krankheit? 42
2.2 Stress und Krankheit 52
2.3 Salutogenese und Resilienz 58
2.4 Soziale Dimensionen von Krankheit 60
2.5 Das kranke Kind 66
2.6 Ethische Dimensionen 80
2.7 Übungsfragen und Literaturhinweise 84
3 Basale Wahrnehmungsfunktionen 86
3.1 Grundlagen basaler Wahrnehmungsfunktionen 86
3.2 Die Entwicklung basaler Wahrnehmungsfunktionen 103
3.3 Basale Wahrnehmungsstörungen 117
3.4 Heilpädagogische Herausforderungen 122
3.5 Übungsfragen und Literaturhinweise 132
4 Auditive Wahrnehmung 134
4.1 Grundlagen auditiver Wahrnehmung 134
4.2 Entwicklung des Hörsinns 143
4.3 Hörstörungen 148
4.4 Heilpädagogische Herausforderungen 153
4.5 Übungsfragen und Literaturhinweise 169
5 Visuelle Wahrnehmung 170
5.1 Grundlagen des Sehens und der visuellen Wahrnehmung 170
5.2 Entwicklung des Sehvermögens 187
5.3 Sehschädigung 199
5.4 Heilpädagogische Herausforderungen 211
5.5 Übungsfragen und Literaturhinweise 221
6 Motorik 223
6.1 Grundlagen der Motorik 223
6.2 Motorische Entwicklung 233
6.3 Motorische Störungen 243
6.4 Heilpädagogische Herausforderungen 256
6.5 Übungsfragen und Literaturhinweise 272
7 Sprache 274
7.1 Grundlagen der Sprache 274
7.2 Sprachentwicklung 283
7.3 Sprech- und Sprachstörungen 290
7.4 Übungsfragen und Literaturhinweise 305
8 Kognitive Fähigkeiten 308
8.1 Entwicklung kognitiver Fähigkeiten 308
8.2 Lernschwierigkeiten und geistige Behinderung 316
8.3 Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom und Hyperaktivität 338
8.4 Heilpädagogische Herausforderungen 346
8.5 Übungsfragen und Literaturhinweise 359
9 Emotionen 361
9.1 Grundlagen des emotionalen Erlebens 361
9.2 Die emotionale Entwicklung 365
9.3 Emotionale und psychosoziale Störungen bei Kindern und Jugendlichen 373
9.4 Übungsfragen und Literaturhinweise 414
Glossar 415
Literatur 421
Sachregister 430
Bilder