+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Zuhause im Niemandsland

Mein Leben im Kloster zwischen Israel und Palästina - 200 - 4651076

Buch von Nikodemus Schnabel

76929713
Zum Vergrößern anklicken

nur 20,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
76929713
Im Sortiment seit:
13.09.2015
Erscheinungsdatum:
10.09.2015
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Schnabel, Nikodemus
Verlag:
Herbig Verlag
Herbig, F. A., Verlagsbuchhandlung GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Religion
Theologie, Populäre Schriften
Seiten:
176
Gewicht:
353 gr
Beschreibung
"Wer so verrückt ist, im 21. Jahrhundert Mönch zu werden, der kann es auch gleich in Jerusalem tun!"

Mit nur 24 Jahren trat Pater Nikodemus Schnabel in das Benediktinerkloster Dormitio auf dem Berg Zion ein und lernte die heilige Stadt zu lieben ... und manchmal auch mit ihr zu ringen. Das Kloster liegt auf neutralem Boden zwischen Israel und Palästina - ideal für einen Blick auf die Gesamtsituation. Als Auslandsseelsorger und Pressesprecher der Abtei erlebt Pater Nikodemus Feindseligkeit ebenso wie Toleranz und echte Freundschaft. Tagtäglich wird er mit den Problemen beider Seiten konfrontiert. In diesem Buch geht er auf die häufigsten Fragen ein, auch in Bezug auf sein Leben im Kloster, und zeigt, dass es abseits der Medienwahrheit viele Zwischentöne gibt. Persönlich und auf jahrelangen Erfahrungen beruhend nimmt er uns mit in sein Jerusalem.
Information
Mittendrin und zwischen den Fronten: Eine augenöffnende Reise an einen Ort voller Spannungen und Gegensätze

Eine neue Sicht auf Nahostkonflikt und Klosterleben
Information zum Autor
Pater Ni kodemus Schnabel , geboren 1978 in Stuttgart, studierte
Theologie in Fulda, München, Münster und Jerusalem. 2003 trat er in die benediktinische Dormitio Abtei auf dem Berg Zion ein. 2013 wurde er zum Priester geweiht. Er leitet die theologische Bibliothek der Abtei sowie das Jerusalemer Institut der Görres-Gesellschaft. Zudem ist er einer der Schriftleiter des Theologischen Forums.
Bilder