+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Mein schönstes Wimmelbuch

Buch von Ali Mitgutsch

76861683
Zum Vergrößern anklicken

nur 9,99 €

(portofrei!)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
76861683
Im Sortiment seit:
18.08.2015
Erscheinungsdatum:
01.08.2015
Medium:
Buch
Einband:
Pappe
Autor:
Mitgutsch, Ali
Illustrator:
Mitgutsch, Ali
Verlag:
Ravensburger Buchverlag
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Kinder- und Jugendbücher
Bilderbücher
Seiten:
28
Abbildungen:
durchg. farbige Ill. und Text
Herkunft:
ITALIEN (IT)
Empfohlenes Alter:
ab 2 Jahre
Gewicht:
725 gr
Beschreibung
In diesem wundervollen Sammelband sind die schönsten Bilder von Ali Mitgutsch zusammen gestellt. In seinen detailliert gemalten, bunten Szenen entdecken kleine und große Betrachter immer wieder Neues. Der "Vater der Wimmelbücher" führt seine Betrachter überall dorthin, wo es lebhaft zugeht: zum Beispiel in den Zoo, in die Berge, ans Wasser oder auch auf die Skipiste.
Information
- Die beliebtesten Bilder aus den Klassikern von Ali Mitgutsch; - "Glückwunsch"-Sammelband zum 80. Geburtstag von Ali Mitgutsch ; - Herausragende Umschlaggestaltung
Information zum Autor
Ali Mitgutsch ist Vater der berühmten "Wimmelbilderbücher", mit denen seit über 40 Jahren Generationen von Kindern aufwachsen.
Geboren wurde er 1935 als jüngstes von vier Geschwistern in München. Nach einer harten Kindheit im Krieg wurde er nach einigen Umwegen graphischer Zeichner und studierte an der graphischen Akademie in München. Die nächsten Jahrzehnte waren geprägt von seiner Arbeit, vielen Reisen in exotische Länder und seiner Familie. Mitte der 60 Jahre begann er Kinderbücher zu illustrieren. Für sein Bilderbuch "Rundherum in meiner Stadt" erhielt er 1969 den Deutschen Kinder- und Jugendliteraturpreis, etwas später den Hans-Christian-Andersen-Preis. Die von Ali Mitgutsch entwickelten "Wimmelbücher" stellen einen wichtigen Teil von Mitgutschs Gesamtwerk dar, das mittlerweile über 70 Kinderbücher, Leporellos und Poster umfasst.
Ausgelöst durch ein 'Sabbatjahr' 2001 wurde der 'Ali Mitgutsch für Erwachsene' geboren. Mit großer Begeisterung stellt er seitdem seine "Objektkästchen" her. Aus alten Dingen, die schon ein Leben hinter sich haben, baut er kleine ironische Bühnen des Lebens. Ansonsten ist es sein erklärtes Ziel, "ein liebenswürdiger Alter zu werden".
Bilder