+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Vom Hahn und der Perle

Die Fabeln Luthers Deutsch-Englisch - 12 - 644632

Buch von Martin Luther

76742659
Zum Vergrößern anklicken

nur 14,95 €

(portofrei!)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
76742659
Im Sortiment seit:
31.07.2015
Erscheinungsdatum:
30.10.2013
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Luther, Martin
Illustrator:
Alt, Otmar
Verlag:
Luther-Verlag, Bielefeld
Luther-Verlag GmbH
Sprache:
Englisch
Deutsch
Rubrik:
Religion
Theologie, Christentum
Seiten:
96
Gewicht:
487 gr
Beschreibung
Martin Luther hat Fabeln Aesops ins Frühneuhochdeutsche seiner Zeit übertragen. Sie kommen für ihn direkt nach dem biblischen Zeugnis: Ein weltliches Werk des Reformations-Theologen: Die Tierfabeln sollen Kindern ebenso wie Fürsten die Augen öffnen für ein Leben in Klugheit und Frieden.
"Diese Geschichten faszinierten mich so, dass ich noch spätabends die ersten Skizzen für eine Bilderreihe zu Luther entwarf." So beschreibt der bekannte Künstler Otmar Alt die Idee zu diesem außergewöhnlichen Kunstbuch. Jeweils ein farbiges Werk und eine schwarz-weiße Gestaltung bringen Text und Bild, Reformationszeit und postsäkulare Moderne ins Gespräch miteinander. Die dezent-edle Gestaltung macht diesen Kunstband zu einem besonderen Geschenk bis weit über das Reformationsjubiläum 2017 hinaus.

Otmar Alt
entstammt einem streng protestantischen Herrnhuter Elternhaus. Schon früh entfloh er der strengen Lebenswelt seiner Eltern, studierte Kunst an der Hochschule der Künste in Berlin und wurde Meisterschüler von Prof. Herrmann Bachmann.
Schon seine erste Ausstellung wurde ein überragender Erfolg und Otmar Alt stieg innerhalb kürzester Zeit zu einem der stilbildenden Künstler des westlichen Nachkriegsdeutschland auf.
Seine Kunst ist immer wieder geprägt von religiösen Zitaten, ohne einer kirchlichen Richtung verbunden zu sein. Seine Malerei ist eine sinnliche, die zum Fabulieren einlädt und den Gegenüber motivieren möchte, die Grenzen der eigenen Fantasie zu ergründen.
Bilder