+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Im Wald. 48 Fotokarten für Sprachförderung, Literacy und Sachbegegnung

48 Fotokarten mit Begleitheft. Betrachten. Benennen. Begreifen. Für Kinder von 1 bis 7 - 4 - 2539811

Stück von Monika Lehner

76733141
Zum Vergrößern anklicken

17,89 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
76733141
Im Sortiment seit:
29.07.2015
Erscheinungsdatum:
07/2015
Medium:
Stück
Autor:
Lehner, Monika
Verlag:
Don Bosco Medien GmbH
Don Bosco Medien
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Kindergarten
Vorschulpädagogik
Reihe:
Fotokarten für Sprachförderung und Literacy
Informationen:
DIN A5, 48 Fotokarten, beidseitig bedruckt, auf festem 360g-Karton, folienkaschiert, Farbfotos, inkl. 32-seitigem methodischen Begleitheft, in farbiger Pappbox, in Folie eingeschweißt
Gewicht:
627 gr
Beschreibung
Das Themenset "Im Wald" enthält 48 Fotokarten im DIN-A5-Format, z. B. mit den Motiven "Nadelbaum", "Moos" und "Pilze". So können die Kinder Bäume oder Pflanzen im Wald kennen lernen. Oder Sie erzählen entlang der Fotos eine kleine Sachgeschichte vom Wachstum der Bäume, über deren Ernte bis hin zur Verwendung als Brennstoff, als Bauholz für Gebäude oder für die Herstellung von Papier. ? Information zur Reihe: Das bildgestützte Erzählen mit den neuen "Fotokarten für Sprachförderung, Literacy und Sachbegegnung" erschließt Kindern ihre Lebenswelt, erweitert ihren Wortschatz, stellt Begriffe in einen Sinnzusammenhang und fördert die Ausdrucksfähigkeit. Auf jeder Fotokarte befindet sich auch der dazugehörige Begriff mit seinem bestimmten Artikel, auf der Rückseite jeweils das Pluralwort und weitere Begriffe aus dem Wortschatz ? eine erste Begegnung mit der Schriftsprache. Das 32-seitige methodische Begleitheft beschreibt die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten dieses praxisbewährten Fördermaterials. Für Kinder mit Deutsch als Zweitsprache, Kinder mit Sprachdefiziten, Kinder in Förderschulen und alle Kinder im Kindergarten.
Information zum Autor
Monika Lehner, Erzieherin, leitete über 25 Jahre lang eine Elterninitiative für Unter-Dreijährige. Heute hat sie die Leitung einer kommunalen Kinderkrippe in der Nähe von München inne und gibt Fortbildungen für KrippenpädagogInnen.
Bilder