+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Der Appell des Dalai Lama an die Welt

Ethik ist wichtiger als Religion - 1000 - 145339

Buch von Dalai Lama

76179762
Zum Vergrößern anklicken

nur 4,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
76179762
Im Sortiment seit:
13.06.2015
Erscheinungsdatum:
01.06.2015
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Lama, Dalai
Redaktion:
Alt, Franz
Verlag:
Benevento
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Nichtchristliche Religionen
Seiten:
56
Herkunft:
ITALIEN (IT)
Gewicht:
103 gr
Beschreibung
In seinem Appell an die Welt entwirft der Dalai Lama eine neue säkulare Ethik als Basis für ein friedliches Jahrhundert. Nicht Religionen werden die Antwort geben, sondern die Verwurzlung des Menschen in einer Unterschiede überwindenden Ethik. Ein herausfordernder wie mutmachender Text eines bescheidenden wie bedeutenden Mannes unserer Zeit.
Information zum Autor
Seine Heiligkeit der 14. Dalai Lama, wurde am 6. Juli 1935 geboren. Nach der Besetzung Tibets durch China 1959 floh der Dalai Lama nach Indien, von wo aus er sich seitdem für ein unabhängiges Tibet einsetzt. 1989 wurde er mit dem Friedensnobelpreis geehrt. 2011 übergibt er die politische Führung Tibets an Lobsang Songay, der von Exiltibetern zum Ministerpräsidenten der Exilregierung in freier Wahl gewählt wurde. Der Dalai Lama will jetzt nur noch »einfacher Mönch« sein. Dr. Franz Alt, Fernsehjournalist und Bestseller-Autor. Geboren 1938 in Untergrombach/Bruchsal, Deutschland. Studierte Politische Wissenschaft, Geschichte, Theologie und Philosophie. Promovierte 1967 über Konrad Adenauer. 35 Jahre Redakteur, Reporter und Moderator (»Report«, »Zeitsprung« und »Querdenker«) beim Ersten Deutschen Fernsehen.
Bilder